Unser aktuelles Programm

Aktuelle Besucher-Information

Sehr geehrte Besucher und liebe Freunde der Stadthalle Ahlen,

unsere Vorverkaufsstelle am Haupteingang Friedrich-Ebert-Straße ist montags bis freitags von 13:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Falls Sie Interesse an der Durchführung von zukünftigen Veranstaltungen jeglicher Art bei uns im Hause haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir suchen mit Ihnen Lösungen für Ihre corona-konforme Veranstaltung. Telefon: 02382-2677 von montags bis freitags von 10:00 bis 16:00 Uhr.

Info für Besucher des Bühnen- und Kulturprogramm: 

Verhaltensregeln zum Besuch von Veranstaltungen in der Stadthalle Ahlen laut Corona-Schutz-Verordnung des Landes NRW vom 20. August 2021:

3G-Regel: Zutritt haben alle Besucher, welche eine der folgenden Bedingungen erfüllen:

Genesen | Geimpft | Getestet (je nach Veranstaltungstyp: Antigen-Schnelltest jünger als 48 Stunden)

Bitte halten Sie am Einlass einen entsprechenden Nachweis bereit.

Maske: Bitte tragen Sie beim Betreten der Stadthalle eine medizinischen oder FFP2-Maske bis Sie Ihren Sitzplatz eingenommen haben. Am Sitzplatz benötigen Sie keine Maske. Beim Verlassen des Sitzplatzes tragen Sie bitte wieder Ihre Maske.

Garderobe: Es gibt keine Garderobe – falls Sie ein Jacke haben bitte rücksichtsvoll über Ihren Stuhl hängen.

Getränke: Vor der Show werden Getränke angeboten werden.

Pause: je nach Veranstaltungstyp

Diverse Veranstaltungen werden mit dynamischen Mindestabständen zwischen den Sitzplätzen angelegt: Damit Sitzplatzbuchungen im Saalplan unter Berücksichtigung der aktuell gültigen Abstandsregeln erfolgen, werden zwischen zwei Buchungen jeweils drei freie Sitzplätze blockiert. Bei Veranstaltungen mit Sitzplätzen werden somit dynamisch und automatisch die erforderlichen Mindestabstände zu den Besuchenden der benachbarten Sitzbelegung eingehalten.

Rückverfolgbarkeit: Um die Rückverfolgbarkeit im Sinne der Corona-Schutzverordnung zu ermöglichen, müssen bei jeden Kauf von Eintrittskarten von allen Besuchern die Vor- und Zunamen, die Adresse und Telefonnummer bereits bei der Bestellung der Tickets erfasst werden.

Zu Ihrer tagesaktuellen Information ob Veranstaltungen stattfinden oder verschoben werden nutzen Sie bitte im Vorfeld der Veranstaltung diese Website.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Stand: 23. September 2021

Veranstaltungen unter CORONA-Bedingungen

Tagungen und Meetings

Attraktive Sonderpreise für lokale Vereine, Unternehmen, Einrichtungen, Verbände etc. während der COVID19-Pandemie

Tagen in Corona-Zeiten

Wir sind gut vorbereitet – Tagen mit Abstandsregel!

Tagungen oder Versammlungen sind bei uns in der Stadthalle Ahlen möglich. Natürlich unter  Einhaltung der Abstandsregeln und einem erhöhten Hygienekonzept.

Hierzu bieten wir Ihnen (derzeit) zwei unterschiedliche Möglichkeiten:

  1. Tagen im „Kleiner Saal“ mit bis zu 25 Personen an Einzelplätzen
  2. Tagen im „Großer Saal“ mit bis zu 100 Personen parlamentarisch

Wir erstellen für Ihre Veranstaltung und Anforderungen individuelle Saalpläne und Angebote. Und das zu CORONA-Sonderpreisen (Aktionszeitraum verlängert für Veranstaltungen bis derzeit zum 31. Dezember 2021)

Weitere Maßnahmen wie ein gestaffelter Einlass, Wegeführung oder angepasste Gastrokonzepte sind für uns selbstverständlich und runden das Angebot ab.

Somit eignet sich die Stadthalle Ahlen besonders für Info-Veranstaltungen, politische Zusammenkünfte, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, Schulungen und Meetings.

Sprechen Sie uns  unter info[@]stadthalle-ahlen.de oder 0 23 82 – 26 77 an. Wir besprechen mit Ihnen die tagesaktuellen Möglichkeiten.

Neuer Termin folgt…

m/e/r/z Veranstaltungsservice GmbH

Jürgen von der Lippe

Veranstaltung wird verschoben – neuer Termin folgt…

Jürgen von der Lippe mit seinem Soloprogramm „VOLL FETT“

Freuen Sie sich auf 2021: der Meister der geschliffenen Pointe betritt die Bühne mit seinem
aktuellen Programm! Sie sollten wie immer mit allem rechnen – humoristische Glanzstücke,
grandioser Wortwitz und wie in einer guten Ehe, kann er Sie auch nach 45 Bühnenjahren noch
überraschen!

Genießen Sie einen Abend mit Jürgen von der Lippe und Comedyhöhepunkten am laufenden Band!

Der ursprünglich für Montag, 13. September 2021, geplante Termin wird coronabedingt verschoben.

Der Nachholtermin ist im Jahr 2023

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

 

Live-Multivision | Australien
Dienstag | 28. September 2021 | 19:30 Uhr

AUSTRALIEN – ein Jahr Freiheit
Live-Multivision mit Dirk Bleyer

Nachholtermin: Dienstag, 28.09.2021 um 19:30 Uhr

Am Anfang stand ein Traum. Ein Jahr wahre Freiheit zu verspüren, fahren und bleiben, wohin der Wind einen weht und den roten Kontinent in seiner ganzen Vielfältigkeit kennenzulernen.

Lange haben Aneta und Dirk Bleyer geplant und gespart, denn es war klar, wahre Freiheit finden sie nur mit einem geländetauglichen Jeep. Im nördlichsten Zipfel Australiens waren die Fotografen, die auch mit National Geographic und dem Stern arbeiten, auf abenteuerlichen Pisten unterwegs, die selbst nur von wenigen Australiern befahren werden. Sie fuhren über Inseln, die komplett aus Sand bestehen und drangen tief in das rote Zentrum des Outbacks ein. Die Vielfältigkeit der australischen Landschaft machte sie regelrecht sprachlos. Landschaften von surrealer Schönheit, wie pinkfarbene Seen neben azurblauem Meer oder kurios fluoreszierende Pilze und intensiv blau leuchtenden Wellen in finsterer Nacht. Kängurus am Strand im Süden werden im Norden von Krokodilen abgelöst. Herzerwärmend sind die Begegnungen mit den Australiern selber. Mr. Campbell, der den Spirit des australischen Wanderarbeiters weiterträgt, Dave, der einen tiefen Einblick in das Leben auf den isolierten Stations gibt, sowie die vielen Kommunen der Aborigines, die für eine Gleichstellung in der Gesellschaft kämpfen.

Freuen Sie sich auf einzigartige Bilder, vielen Insider-Tipps und spannende Geschichten mit Geländewagen, Flugzeug, Tauchausrüstung und Wanderschuhen aus dem Roten Kontinent und dem Gefühl, von einem Jahr wahrer Freiheit!

Die Veranstaltung sollte ursprünglich am 18. November 2020 stattfinden. Die ursprünglichen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Live-Multivision „Australien“ (ursprünglicher Termin: Mittwoch, 18. November 2020) musste auf Grund des aktuellen Infektionsgeschehens leider verschoben werden.

Der Nachholtermin ist: Dienstag, 28. September 2021 um 19:30 Uhr

3G-Regel: Zutritt haben alle Besucher, welche eine der folgenden Bedingungen erfüllen:

Genesen | Geimpft | Getestet (Schnelltest jünger als 48 Stunden)

Bitte halten Sie am Einlass einen entsprechenden Nachweis bereit.

Maske: Bitte tragen Sie beim Betreten der Stadthalle eine medizinischen oder FFP2-Maske bis Sie Ihren Sitzplatz eingenommen haben. Am Sitzplatz benötigen Sie keine Maske. Beim Verlassen des Sitzplatzes tragen Sie bitte wieder Ihre Maske.

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von € 11,00 im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 02382 2000 und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

East West European Jazz Orchester
Donnerstag | 07. Oktober 2021 | 20:00 Uhr

Kulturgesellschaft Jazz Ahlen Stadthalle

Kulturgesellschaft der Stadt Ahlen

East West European Jazz Orchester TWINS 2021

Donnerstag, 07.10.2021 um 20:00 Uhr

East West European Jazz Orchester TWINS 2021

  • offizielles Orchester der Kulturhauptstadt 2021/2022 Novi Sad
  • offizielles Jazz Orchester der RUHR 2010

Einlass 19.00 Uhr | Beginn 20.00 Uhr

Das East West European Jazz Orchester unter Leitung von Uwe Plath- u.a. offizielles Orchester der Kulturhauptstadt Ruhr 2010 – ist seit seiner Gründung im Jahre 2007 mit vielen großen Musikern des Jazz auf Tour gewesen. U.a. zählen dazu der amerikanische Grammy Gewinner 79′ und letzte Sänger der berühmten Count Basie Big Band Dennis Rowland, des Weiteren der deutsch-amerikanische Jazz Entertainer Bill Ramsey, der weltweit vielbeachtete Jazz Vokalist Norbert Gottschalk, die balinesische Jazz Legende Dina Pratiwi, dem modernen New Yorker Jazz Sänger JD Walter, dem renommierten tschechischen Arrangeur Milan Svoboda und erfolgreichen Instrumentalsolisten wie Jerry Bergonzi / USA, David Liebmann / USA, Peter Weniger / D, Gerard Presencer / GB, Peter Beets / NL und vielen anderen. Im Jahre 2010 trat das Orchester als Botschafter und Vertreter der Kulturhauptstadt Ruhr 2010 im Auftrage des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland in der ‚Capital of culture Istanbul 2010′ (der zweiten Kulturhauptstadt 2010 Istanbul) auf.

Während der vielen internationalen Auftritte in den Jahren 2011 bis 2019 spielte das Orchester u.a. mit int. Jazzgrößen wie Dennis Rowland (Vokalist der Count Basie Big Band 79′-84′ / Grammy 79‘), Jerry Bergonzi, David Liebmann, Vincent Herring, Peter Beets, Milan Svoboda, Gerard Presencer, Peter Weniger, Norbert Gottschalk, Deborah J.Carter, Vahagn Hayrapetyan, Dian Pratiwi, Ryan Carniaux, Ondrej Stveracek, Wycliffe Gordon, JD Walter, Tommy Smith, Alina Engibaryan, Joris Teepe u.a.. Das Orchester trat u.a. bei den ‚Dresdener Jazz Tagen 2009, 2012‘, dem ‚Internationalen Jazz Festival Prag 2011-2019‘, den Dortmunder Jazztagen, dem ‚Internationalen Jazz Festival Rostow on Don‘, dem ‚Internationalen Jazz Festival Novi Sád 2009, 2015‘, bei den Konzerten zur Kulturhauptstadt Istanbul 2010, den Jazztagen Goslar und auf vielen weiteren Bühne weltweit auf.

Aus dem Orchester gingen u.a. junge Musiker wie Pablo Held (WDR Jazz Preisträger 2011, SWR Jazz Preis 2014), Florian Menzel (European Jazz Trumpet Award 2009, Deutscher Filmpreis ‚Lola‘ / Beste Filmmusik 2013), Alina Engibaryan (Montreux Jazz Voice Award 2015), Niklas Walter (Folkwang Jazz Preis 2012, BuJazzO), Raphael Klemm (WDR Big Band), Artem Sargsyan, Marc Doffey (BuJazzO), Jonathan Böbel (BuJazzO, HR Big Band), Lina Knörr (BuJazzo) und viele andere hervor. 2019 wurde das East West European Jazz Orchester als Botschafter und offizielles Orchester der Kulturhauptstadt 2021 Novi Sad bestätigt.

Für das Jahr 2021 wurde die Ausrichtung des Orchesters im Rahmen der Vorgabekriterien für die Kulturhauptstadt 2021 Novi Sad neu konzipiert. Insbesondere das Motto ‚Four Bridges‘ steht mit extra neugeschaffenen Kompositionen und Themenfeldern für die Konzerte als Botschafter der Kulturhauptstadt 2021 in ganz Europa und für die Konzerte in der Kulturhauptstadt 2021 Novi Sad im Vordergrund.

Auf der Ambassador Tour 2021 werden neben den verschiedenen Stars und Solisten des Orchesters wie Ryan Carniaux / USA (Prof. für Jazz Trompete Folkwang Universität Essen), Jonathan Böbel (u.a. HR Big Band), Dian Pratiwi (Vocal,Bali Indonesia), Florian Menzel (European Jazz Trumpet Award 2009, Deutscher Filmpreis ‚Lola‘ / Beste Filmmusik 2013) auch internationale Gaststars mit dem Orchester unterwegs sein. Zudem wird der serbische, in Berlin lebende Gitarrist und Komponist Vanja Kevresan eine tragende Rolle spielen. Vanja Kevresan ist Professor für Theorie und Jazz Gitarre am Konservatorium von Belgrad und promoviert zurzeit in Berlin. Er gilt als einer der kreativsten ‚Neuerer‘ europäischen Jazz Szene. In seiner Musik verarbeitet er die vielfältigen Einflüsse von Jazz, Rock, Techno und experimenteller Musik in einem gesamt globalen Kontext. Mit seinen absolut stilistisch eigenständigen Formationen wie den ‚Spacetigers Berlin‘, ‚Triptones‘, ‚TEEN’S & FILLF’S‘, ‚The Pirat’s of Afterparticians‘, hat er bisweilen völlig neue – in sich ruhende – Stilistiken geschaffen, die bisher Dagewesenes völlig außer Kraft setzen. Daneben gilt er als einer der versiertesten Jazz Gitarristen der heutigen europäischen Jazz Szene. Im Programm des East West European Jazz Orchesters wird seine Musik als absolutes Novum zum ersten Mal in einer Big Band Besetzung zu hören sein – zudem wird er innerhalb des Orchesters mit jüngeren aufstrebenden Musikern der Jazz Akademie und weiteren Topstars der europäischen Jazz Szene wie Ondrej Stveracek CZ, Ryan Carniaux USA oder Evgeny Ring RU auftreten.

In einem weiteren, großen Programmteil wird darüber hinaus die balinesische Jazz Vokalistin Dian Pratiwi auftreten. Dian Pratiwi begeistert und verzückt seit Jahren die regionale und internationale Jazz Szene. Sie verbindet Mainstream Jazz mit Groove-, Funk- und Soul Elementen und weiß wie keine andere ihr Publikum ‚mitzunehmen‘. Dian Partiwi verkörpert die perfekte Symbiose von Jazz-, Soul-, und Funk Music. In Ihrer Laufbahn tourte Sie über Australien, Shanghai, Japan, bis nach Europa. Sie ist die feste Solistin und Vokalistin des East West European Jazz Orchesters seit der Gründung im Jahre 2007. http://www.soundclick.com/bands/default.cfm?bandID=370577

Freuen Sie sich auf einen Abend, der von internationalen Topstars genauso geprägt ist wie von jungen, aufstrebenden Talenten, vielen verschiedenen Jazzstilistiken und vielen musikalischen Überraschungen.

Die Eintrittskarten sind für € 18,00 bzw. € 15,00 ermäßigt und € 0,00 für Mitglieder der Kulturgesellschaft (pro Mitglied 1 Karte, 2. Karte zum erm. Preis i.H.v. 15 €) im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

 Um die Rückverfolgbarkeit im Sinne der Corona-Schutzverordnung zu ermöglichen, müssen bei jeden Kauf von Eintrittskarten von allen Besuchern die Vor- und Zunamen, die Adresse und Telefonnummer bereits bei der Bestellung der Tickets erfasst werden.

Kings of Floyd | High Hopes Tour
Samstag | 09. Oktober 2021 | 20:00 Uhr

High Hopes Tour 2021

Kings of Floyd

Samstag, 09.10.2021 um 20:00 Uhr

Kings of Floyd – High Hopes Tour

Pink Floyd – das ist mehr als Musik, Pink Floyd ist ein Lebensgefühl. Und Kings Of Floyd ist mehr als eine Tribute-Band. Die sieben Musiker spielen nicht, sie leben Pink Floyd. Deshalb gelten Kings of Floyd seit Jahren als eine der besten Pink-Floyd-Coverbands, die es in Deutschland gibt. Auf ihrer High Hopes Tour liefern sie ein authentisches Konzert mit sattem Sound und beeindruckender Lichtshow.

In einer famosen Live-Inszenierung bieten Kings of Floyd eine wunderbare musikalische Reise durch die Hits der erfolgreichsten Phase von Pink Floyd: von „Meddle“ (1971) über „Dark Side of The Moon“ (1973), „Wish You Were Here“, „Animals“ bis zu „The Wall“ (1979) sowie einige andere bekannte Stücke. Mit musikalischer Extraklasse, hervorragendem Stage-Design und großartigem Sound begeistern Kings of Floyd das Publikum und rufen die nahezu perfekte Illusion eines Pink-Floyd-Konzertes hervor.

Die Formation um den bekannten englischen Sänger Mark Gillespie begeistert selbst eingefleischte Pink-Floyd-Enthusiasten, die die Musiker bei ihren Konzerten frenetisch feiern.

Vergleichbar mit dem Original bleiben auch bei Kings Of Floyd die Musiker eher im Hintergrund und lassen die Songs und den Sound für sich sprechen. Dennoch funktioniert die Show auch deshalb so hervorragend, weil die großartigen Musiker ein Klasse für sich sind.

Die Eintrittskarten sind für € 35,90 / € 39,90 im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

 

Um die Rückverfolgbarkeit im Sinne der Corona-Schutzverordnung zu ermöglichen, müssen bei jeden Kauf von Eintrittskarten von allen Besuchern die Vor- und Zunamen, die Adresse und Telefonnummer bereits bei der Bestellung der Tickets erfasst werden.

Frieda Braun | „Jetzt oder nie!“
Sonntag | 10. Oktober 2021 | 18:00 Uhr

Frieda Braun Stadthalle Ahlen

Frieda Braun

Nachholtermin: Sonntag, 10.10.2021 um 18:00 Uhr

Flink wie ein Wiesel, aufgeregt wie eine Henne, scheu wie ein Feldhase: Frieda Braun hat viele Gesichter. Ihre Geschichten wimmeln von knarzigen Charakteren, die den Miss Marple-Filmen mit Margret Rutherford entsprungen sein könnten.
Elf schrullige Frauen bilden Friedas legendäre „Splittergruppe“. Schon nach kurzer Zeit glaubt man, sie persönlich zu kennen – ebenso die männlichen Protagonisten, etwa den Hypochonder Bruno oder Wilbrecht, den rangältesten Junggesellen.

Kleine Person, gewaltiger Wortwitz
Mal trifft Frieda mit klaren Worten direkt ins Schwarze, mal nimmt sie so kuriose Umwege, dass sie scheinbar den Faden verliert. So oder so: Es vergeht kaum eine Minute, in der das Publikum nicht lachen muss.

Kommen Sie mit in die Welt von Frieda Braun. Hier wird im Kreisverkehr durchgedreht, im Internet gegurgelt oder im Schweigeseminar geschmatzt. Aber was auch immer sie erzählt, Sie werden sich vor Lachen kaum auf dem Stuhl halten können.
Am 22.11.2020 kommt sie mit ihrem neuen Programm „Jetzt oder nie!“ erneut zu uns in die Stadthalle nach Ahlen. Also schnell Ticket sichern!

Frieda Braun (ursprünglicher Termin: Sonntag, 22. November 2020) musste auf Grund des aktuellen Infektionsgeschehens leider verschoben werden.

Der Nachholtermin ist: Sonntag, 10. Oktober 2021 um 18:00 Uhr.

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Eintrittskarten sind für 18,00 € / 23,00 € / 26,00 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Live-Multivision | Schottland
Dienstag | 26. Oktober 2021 | 19:30 Uhr

SCHOTTLAND – Ruf der Freiheit
Live-Multivision mit Gereon Roemer

Dienstag, 26.10.2021 um 19:30 Uhr

Schottland – das ist mehr als nur der Name eines Landes im Norden Großbritanniens. Schottland beschreibt ein Lebensgefühl, es steht für Freiheitskampf, Naturverbundenheit und Gastfreundschaft. Die spannende Geschichte und die einzigartige Landschaft, das sind die Elemente, die das Leben in Schottland prägen. Wie in kaum einem anderen Land Europas liegen Tradition und Moderne so nah beieinander, ist die Geschichte im Alltag so intensiv zu spüren.

Sechs Monate lang war Gereon Roemer dem Mythos Schottland mit der Kamera auf der Spur. Auch in seiner neuen Live-Reportage sind die faszinierenden Landschaften ein Schwerpunkt des Naturfotografen. Für seine Aufnahmen durchquert er das größte Moor Europas, besteigt den höchsten Berg Großbritanniens und paddelt im Kajak von der West- zur Ostküste Schottlands.

Abseits von Dudelsack, Whisky und Kilt trifft er auf skurrile Typen, denen das Land genug Raum für ihr ausgefallenes Leben bietet. Auf den abgelegenen Shetlandinseln erlebt er mitten im Winter ein mystisches Feuer-Festival, dessen Ursprung in der Zeit der Wikinger liegt.

Präsentiert wird diese Live-Reportage mit modernster HDAV-Technik, so erwartet Sie zu jedem Anlass ein unvergessliches Erlebnis in technischer Perfektion.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von € 11,00 im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 02382 2000 und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Die Bullemänner | Neuer Termin:
Mittwoch | 10.11.2021 | 20:00 Uhr

Die Bullemänner

Nachholtermin: Mittwoch, 10. November 2021 um 20:00 Uhr

Veranstaltung wird verschoben | Neuer Termin: 10.11.2021
Ürsprünglich geplant für 12.11.2020 | 20:00 Uhr

„Muffensausen“
ist Kabarett so richtig zum reinsetzen: echte Komikerköppe und keine angefressenen Politikgesichter, wo man denkt, der Buchsbaumzünsler hat sein Revier gewechselt.
In ihrem 14. Bühnenprogramm pflügen die beiden Komiker aus Westfalen und ihre ukrainische Tastenfachkraft durch’s Leben: Abwechselungsreich und mit schnellen Rollenwechseln. Muffensausen ist die Gesichtskirmes in Suchtdrup am Wörtersee – musikalisch, poetisch, politisch, phisolophisch und bekloppt – pure Vernunft ist schließlich keine reine Freude, und Durst wird durch Bier erst schön.

Die Politik verordnet der Heimat, diesem Mysterium, jetzt sogar ein Ministerium. Warum fragt man nicht einfach die Bullemänner? Sie sind schließlich Experten: Probleme mit der Heimat? Die ganze Welt ist doch voll damit: Wo immer man auch hinkommt, da war schon einer, der da wegkommt. Sogar Treibgut hat eine Heimat. Heimat ist da, wo die Rechnungen ankommen. Und die beste Heimat taugt nix, wenn man da kein Netz hat! Gegen leitkulturelle Kreuzzugsgedanken setzen die Bullemänner ein westfälisches „Wat kommt, wird gewickelt!“

Die Bullemänner sind Schlickefänger mit Niveau. Mit vielen Gesichtern, aber alle unter einem Hut – aus dem auch noch richtig was gezogen wird: Ärztemangel auf dem Land? Lassen wir doch Quereinsteiger zu – eine abgeschlossene Metzgerlehre sollte reichen.
Und wenn sich immer mehr Frauen beklagen, dass die Männer aus dem Internet gar nicht wieder rauskommen: Ab in’s Kabarett.

Die Bullemänner Augustin Upmann und Heinz Weißenberg erblickten das funzelige Licht Westfalens in der Münsterländer Senke – einer Landschaft, die von Geologen als „Geländedepression“ bezeichnet wird. Die Pianistin Svetlana Svoroba stammt aus Tschernigov bei Tschernobyl – im Leben ist eben nicht immer alles California.

Die Bullemänner (ursprünglicher Termin: Donnerstag, 12. November 2020) musste auf Grund des aktuellen Infektionsgeschehens leider verschoben werden.

Der Nachholtermin ist: Mittwoch, 10. November 2021 um 20:00 Uhr.

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Eintrittskarten sind für 24,80 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Andreas Englisch – Der Pakt gegen den Papst

in Kooperation mit der Familienbildungsstätte Ahlen

Nachholtermin: Frühjahr 2022

Das neue Buch von Andreas Englisch

Der Pakt gegen den Papst: Franziskus und seine Feinde im Vatikan

Im Vatikan herrscht Krieg. Erzkonservative Kardinäle und mächtige Gegner aus dem Inneren der Kurie fühlen sich von Franziskus bedroht. Sie werfen dem „Irren aus Buenos Aires“ vor, dass er durch seine mutigen Reformen der katholischen Kirche schadet. In geheimen Zirkeln haben Franziskus‘ Feinde deswegen einen Pakt geschmiedet, der bis in die Spitzenämter der katholischen Kirche reicht und nur ein Ziel hat: Den Papst zum Rücktritt zu zwingen. Vatikan-Insider und Bestsellerautor Andreas Englisch ist dieser Verschwörung gegen Franziskus auf die Spur gekommen. Packend erzählt er, wer die geheimen Gegner des Papstes sind, warum und mit welchen Mitteln sie gegen den Heiligen Vater kämpfen – und wie Franziskus sich wehrt.

Eine Veranstaltung der Stadthalle Ahlen in Kooperation mit der Familienbildungsstätte Ahlen.

Andreas Englisch (ursprünglicher Termin: Mittwoch, 14. April 2021 | verschoben auf Donnerstag, 11. November 2021) musste leider ein zweites Mal verschoben werden:

Der Nachholtermin ist: Frühjahr 2022 (weitere Details folgen).

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten selbstverständlich auch für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Eintrittskarten sind weiterhin zum Einheitspreis von € 19,80 im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!

Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Jürgen Becker

ABGESAGT: Donnerstag, 18. November 2021 um 20:00 Uhr

Die Veranstaltung mit Jürgen Becker (ursprünglicher Termin: Donnerstag, 01. Oktober 2020; dann coronabedingt verschobenen auf Donnerstag, 18. November 2021 um 20:00 Uhr) wird vollständig abgesagt. Es wird leider keinen Nachholtermin für diese Show geben.

Die bereits erworbenen Eintrittskarten können selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden.

Die Stadthalle Ahlen, das Management und der Künstler bedanken sich für das Verständnis und freuen sich auf ein Wiedersehen zu einem anderen Zeitpunkt.

Markus Lanz Live

Multivisions-Show „GRÖNLAND – Meine Reisen ans Ende der Welt“

Der Nachholtermin ist: Sonntag, 21. November 2021 um 19.00 Uhr

Die Live-Multivisionsshow „Grönland – Meine Reisen ans Ende der Welt“ mit dem bekannten TV-Moderator Markus Lanz

wird Sonntag, 21. November 2021 um 19:00 Uhr in der Stadthalle Ahlen nachgeholt werden.

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin selbstverständlich ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden.

Eintrittskarten sind zum Preis von 33,90 € / 37,90 € / 39,90 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen weiterhin erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

David Kebekus | Neues Programm
Dienstag | 23. November 2021 | 20:00 Uhr

Neues Programm

David Kebekus

Das Mikro in der Hand, den Arm meist auf dem Mikrofonständer abgelegt: Kebekus ist ein lässiger Typ.

Die leise Unaufgeregtheit könnte verbergen wie gut gestrickt und überlegt seine Text tatsächlich sind – tut sie aber nicht.

Ihn scheint scheinbar nichts zu interessieren und trotzdem ist er verdammt lustig.

Felix Lobrecht sagt über Kebekus „Ein Lichtblick in diesem humorlosen Business aka deutsche Comedy“.

Ab November 2021 ist er mit seinem neuen Programm auf Deutschlandtournee.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 21,90 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Unter Puppen | Neuer Termin:
Donnerstag, 25. November 2021 um 20:00 Uhr

Unter Puppen Stadthalle Ahlen Puppen

Martin Reinl & Carsten Haffke sind:

Unter Puppen

Die neue Puppen-Comedyshow mit Wiwaldi, Kakerlak und dem alten Zirkuspferd Horst-Pferdinand.

Nachholtermin: Donnerstag, 25. November 2021 um 20:00 Uhr.

Veranstaltung wird verschoben | Neuer Termin folgt

Es ist soweit! Fernseh-Hund Wiwaldi und seine Freunde präsentieren ihre neue Live-Show. Die Stars aus den TV-Kult-Hits „Die Wiwaldi Show“,„RTL Puppenstars“ und „Zimmer frei“ bieten ihnen die ultimative Lebenshilfe: Wie gehe ich damit um , wenn mein Kollege ein Jammerlappen ist? Oder meine Verwandtschaft nur aus Kakerlaken besteht? Wie finde ich die große Liebe? Und wie werde ich sie wieder los? Wenn Sie diesen Abend besuchen, wiehern sie am Ende genau so fröhlich wie ein altes Zirkuspferd.

Martin Reinl und Carsten Haffke schlüpfen in 2 Stunden in mehr als 40 verschiedene Rollen und präsentieren Puppencomedy vom Feinsten.
Vergessen Sie den Alltag und kommen Sie mit in ein Paralleluniversum voller Flausch und Rausch! Sie werfen einen Blick hinter die Kulissen des Fernsehpuppenspiels und werden Zeuge, wie jeden Abend eine nagelneue Show entsteht. Schließlich improvisieren die beiden Puppenspieler nach den Wünschen und Vorschlägen des Publikums.

Natürlich sind das alte Zirkuspferd Horst-Pferdinand, die schüchterne Assistentin Charming Traudl und der bissige Kakerlak ebenfalls mit an Bord. Mit etwas Glück findet sogar das Ehepaar Flönz aus Nippes den Weg ins Theater.
Aber Vorsicht: Der Abend ist nicht immer jugendfrei. Es sind betrunkene Haifische und liebeshungrige Pitbulls anwesend!

Die Live-Puppen-Comedyshow „Unter Puppen“ (ursprünglicher Termin: Freitag, 27. November 2020) musste auf Grund des aktuellen Infektionsgeschehens leider verschoben werden.

Der Nachholtermin ist: Donnerstag, 25. November 2021 um 20:00 Uhr

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 25,50 € / 30,00 € / 33,50 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

One night of Queen
Freitag | 26. November 2021 | 20:00 Uhr

The show will go on:

One night of Queen

2021 zurück in Deutschland!

Eigentlich ist es eine schier unmögliche Aufgabe Freddie Mercury zu imitieren, denn mit dem renommierten Frontmann der legendären Rockband Queen kann so schnell keiner mithalten. Doch zwei haben es geschafft: der Schotte Gary Mullen und der Schauspieler Rami Said Malek! Mullen wirbelt schon seit über einem Jahrzehnt in der Show ONE NIGHT OF QUEEN als Freddie Mercury über die Bühne und wird dabei von der Band „The Works“ unterstützt.

ONE NIGHT OF QUEEN ist die einzige Konzert-Show, die von den verbliebenden Urmitgliedern der Band Queen Urmitgliedern Brian May und Roger Taylor wärmstens empfohlen wird:  „This is the only show so far that we really recommend to our Fan-Club. We accept and respect the great extraordinary quality of this concert show with the voice of Gary Mullen who has won a competition as Freddie Mercury in a TVshow.“

Dieses Jahr kommt ONE NIGHT OF QUEEN zurück nach Deutschland – eine spektakuläre Show, gefüllt mit rund 30 Klassikern, bietet den Treibstoff für eine zweistündige Zeitreise zurück in die Ära der britischen Rockgiganten. Genug Auswahl haben Gary Mullen und seine Jungs: Bohemian RhapsodyWe Will Rock You, Radio Gaga, A Kind Of Magic, Under Pressure oder Another One Bites The Dust.. – die Liste der Mega-Hits von Queen ließe sich nahezu endlos fortsetzen.

Das Erfolgsgeheimnis von Gary Mullen liegt einerseits in seiner Stimme, die durch ein unglaubliches Volumen überzeugt sowie seine Stimmfarbe, die verblüffend dicht an der des Originals liegt. Somit gelingt es Mullen einen der charismatischsten Sänger der Rockgeschichte mehr als 25 Jahre nach dessen Tod noch einmal zum Leben zu erwecken. Er beherrscht auch die Bewegungen und Posen des Queen- Sängers, sein Spiel mit dem Mikrofonständer, die exzentrische Performance voller Energie und Theatralik bis ins Detail.

Gary Mullen imitiert nicht nur – bei ONE NIGHT OF QUEEN verschmilzt er regelrecht mit der Rockikone.

Aber nicht nur die Frontfigur kann bei ONE NIGHT OF QUEEN überzeugen. Ebenso wenig, wie Queen auf Freddie Mercury reduziert werden könnte, ist ONE NIGHT OF QUEEN nur Gary Mullen allein. Die Band The Works, allen voran ihr Gitarrist David Brockett, sind echte Vollblutmusiker, die der beeindruckenden Stimme von Gary Mullen in nichts nachstehen und einen einzigartig-originalen Queen-Sound garantieren.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 40,00 € / 50,00 € / 60,00 € / 70,00 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

AWO Benefizkonzert

PARADISO Claudia Oddo & Friends in concert

Mit freundlicher Unterstützung durch Kulturgesellschaft der Stadt Ahlen und der Sparkasse Münsterland Ost

„Paradiso“ symbolisiert die Freude und das Glück für uns Künstler nach zwei Jahren wieder live Musik vor dem Ahlener Publikum aufführen zu dürfen.

Zum ersten mal in der Stadthalle Ahlen ist Günther Sanin, Teufelsgeiger und Konzertmeister des Orchesters der Arena di Verona und die Choreografin Ninfa Fersini mit ihrer Tanzpartnerin Sara Presta aus dem Salento mit dabei.

Als Duett Partner der Sopranistin Claudia Oddo wird der international gefeierte Tenor Vincenzo Maria Sarinelli  das Ahlener Publikum mit Highlights der italienischen Oper und der canzone Napoletana verführen.

Begleitet vom Trio „Terra del Sole“ unter der Leitung von Enrico Tricarico, der alle Musikstücke arrangiert hat, führen sie Werke aus dem Repertoire der Oper,  Canzone, des italienischen Films und Tango Nuevo auf.

Ein Weihnachtsmedley mit dem Chor „Mondo Musica“ und die Premiere einer Eigenkomposition der künstlerischen Leiterin Claudia Oddo runden das Musikprogramm ab.

Mit freundlicher Unterstützung durch Kulturgesellschaft der Stadt Ahlen und der Sparkasse Münsterland Ost

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 24,00 € / * ermäßigt 16,00 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

* Mitglieder der Kulturgesellschaft der Stadt Ahlen

Der Veranstalter weist auf die 2G-Regel hin:

Zutritt haben alle Besucher, welche eine der folgenden Bedingungen erfüllen:

Genesen | Geimpft

Bitte halten Sie am Einlass einen entsprechenden Nachweis bereit.

Sonntag, 28.11.2021
15:00 Uhr

AWO Benefizkonzert

PARADISO Claudia Oddo & Friends in concert

Mit freundlicher Unterstützung durch Kulturgesellschaft der Stadt Ahlen und der Sparkasse Münsterland Ost

„Paradiso“ symbolisiert die Freude und das Glück für uns Künstler nach zwei Jahren wieder live Musik vor dem Ahlener Publikum aufführen zu dürfen.

Zum ersten mal in der Stadthalle Ahlen ist Günther Sanin, Teufelsgeiger und Konzertmeister des Orchesters der Arena di Verona und die Choreografin Ninfa Fersini mit ihrer Tanzpartnerin Sara Presta aus dem Salento mit dabei.

Als Duett Partner der Sopranistin Claudia Oddo wird der international gefeierte Tenor Vincenzo Maria Sarinelli  das Ahlener Publikum mit Highlights der italienischen Oper und der canzone Napoletana verführen.

Begleitet vom Trio „Terra del Sole“ unter der Leitung von Enrico Tricarico, der alle Musikstücke arrangiert hat, führen sie Werke aus dem Repertoire der Oper,  Canzone, des italienischen Films und Tango Nuevo auf.

Ein Weihnachtsmedley mit dem Chor „Mondo Musica“ und die Premiere einer Eigenkomposition der künstlerischen Leiterin Claudia Oddo runden das Musikprogramm ab.

Mit freundlicher Unterstützung durch Kulturgesellschaft der Stadt Ahlen und der Sparkasse Münsterland Ost

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 24,00 € / * ermäßigt 16,00 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

* Mitglieder der Kulturgesellschaft der Stadt Ahlen

Aladin – Das Musical
Montag | 6. Dezember 2021 | 16:00 Uhr

Theater Liberi präsentiert:

Aladin – Das Musical

Das Highlight für die ganze Familie!

Über den Mut, das eigene Schicksal zu ändern: Im Musical-Highlight „Aladin“ taucht das Publikum ein in eine Welt voller Abenteuer und Magie. Eigens komponierte Musicalhits, jede Menge Spannung und noch mehr Humor versprechen beste Live-Unterhaltung für die ganze Familie!

Das für seine fantasievollen Familienmusicals bekannte Theater Liberi präsentiert die berühmte Geschichte aus 1001 Nacht in einer temporeichen und modernen Version. Bestens ausgebildete Musicaldarsteller zeigen die abwechslungsreichen Facetten der beliebten Charaktere in diesem Märchen rund um Mut, Selbstbestimmung und Freundschaft. Fantastische Lichteffekte, edle Kostüme sowie eindrucksvolle Musik und Choreografien erschaffen dabei die perfekte Kulisse für die geheimnisvolle Welt von Aladin, Yasmin und Dschinni.

Aladin führt ein Leben als einfacher Straßenjunge, bis sein Leben schlagartig auf den Kopf gestellt wird: Gerade erst hat er Prinzessin Yasmin kennengelernt, die mit allen Mitteln versucht, ihr Volk vor dem bösen Zauberer Dschafar zu schützen, da wird er selbst in dessen fiese Machenschaften verwickelt. Denn Dschafar will endlich den Sultan loswerden und die Macht mit Hilfe einer sagenumwobenen Lampe an sich reißen. Ausgerechnet Aladin soll ihm dabei helfen, doch das Vorhaben geht schief und Aladin sitzt in einer Höhle fest. Auf der Suche nach einem Ausweg entdeckt er das Geheimnis der Wunderlampe und befreit den mächtigen Dschinni, der sich schnell als echter Freund herausstellt. Aladins Probleme scheinen auf einen Schlag gelöst, denn wo ein Dschinni, da auch drei Wünsche. Doch Magie allein wird nicht reichen, um Yasmin zu helfen und Dschafars finstere Pläne zu durchkreuzen…

Die Eintrittskarten sind für Erwachsene zum Preis von 18,00 € / 22,00 € / 25,00 € und für Kinder von 0 bis 14 Jahren zum Preis von 16,00 € / 20,00 € / 23,00 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich. 

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Bulli-Abenteuer | ISLAND
Mittwoch | 08. Dezember 2021 | 19:30 Uhr

Live-Multivision mit Peter Gebhard

Nachholtermin: Mittwoch, 08. Dezember 2021 um 19:30 Uhr

Seit 30 Jahren bereist der renommierte Profi-Fotograf Peter Gebhard (GEO, stern, VIEW) die faszinierende Insel am Polarkreis. Nun kehrt er von einer einzigartigen 10.000 km langen Tour zurück: Sechs Monate lang war er mit seinem T1-Bulli „Erwin“ zwischen Gletschern und Geysiren, Wüsten und Vulkane unterwegs! Mit 44 PS entschleunigt lernte er die Nordmeerinsel und seine Bewohner gänzlich neu kennen.
Ob bei heißen Quellen inmitten einer Eishöhle, im Schneesturm auf einer Passhöhe in den Ostfjorden, auf 500 Meter hohen Vogelklippen im Mittsommernachtslicht oder unter Polarlichtgeflacker inmitten bizarrer Lavalandschaften – immer befand sich der Profi-Fotograf mit seinem Oldtimer ganz dicht am Puls der Erde! Doch es gab auch Pleiten, Pech und Pannen auf dem Abenteuer-Trip: In den Westfjorden brach nach einer Woche der Schalthebel ab, mitten im Hochland riss der Gaszug… In der Not war Improvisation Trumpf!
Abseits der Touristenrouten lernte er mit seinem Bulli ganz besondere Nachkommen der Wikinger kennen: Eymundur, der eine Million Bäume pflanzte, aus Brachland ein Paradies mit Bio-Produkten schuf – Heida, die bereits als Model in New York arbeitete und dann Farmerin wurde – Elin, die gegen ein Staudammprojekt kämpft – und Torfi, der nach 30 Jahren in Deutschland wieder in seine alte Heimat zurückkehrte – ohne seine Frau, dafür aber mit seinem T2-Oldtimer!
Viele wunderschöne kleine Geschichten, spektakuläre Luftaufnahmen und Videoszenen der traumhaften Landschaften und mittendrin immer wieder der kleine rot-weiße Oldtimer – „Bulli-Abenteuer Island“ macht süchtig!

Live-Multivision „Bulli-Abenteuer Island“ (ursprünglicher Termin: Dienstag, 01. Dezember 2020) musste auf Grund des aktuellen Infektionsgeschehens leider verschoben werden.

Der Nachholtermin ist: Mittwoch, 08. Dezember 2021 um 19:30 Uhr

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von € 11,00 im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 02382 2000 und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Schwanensee | Russisches Klassisches Staatsballett
Sonntag | 02. Januar 2022 | 16:00 Uhr

P.T.F. Deutsch-Russische Kulturförderung GmbH

SCHWANENSEE
Russisches Klassisches Staatsballett

Schon seit 130 Jahren gehört das romantische Märchen vom Prinzen Siegfried und Prinzessin Odette zu den populärsten und beliebtesten Ballettwerken weltweit.

Die im Jahre 1875 entstandene Inszenierung wurde sofort zu einem einzigartigen Teil der Weltkultur und zur Visitenkarte des russischen Balletts. Sie hat den ganzen Reichtum des romantischen Balletts des 19. Jahrhunderts in sich aufgenommen und in vieler Hinsicht die Entwicklung des modernen Balletttheaters bestimmt. Als Vorlage für das Libretto von der Liebe des jungen Prinzen und dem schönen Schwanenmädchen dienten zahlreiche Volksmärchen, in denen die verzauberte Prinzessin nur durch die Liebe eines Jünglings erlöst werden kann.

In seiner fantasievollen Inszenierung erfüllt das „Russische Klassische Staatsballett“ unter der Leitung von Konstantin IVANOV  die alte Legende mit neuen glänzenden Farben. Bei aller im besten Sinne konservativen Grundhaltung zum klassischen Ballett ist die Aufführung modern – dank dem innovativen Bühnenbild und den perfekt entworfenen Kostümen. Meisterhaft wird die Sprache des klassischen Tanzes mit seiner Geschmeidigkeit und die Ausdrucksformen des modernen Tanzes zusammengeführt. Auf diese Weise zeigt Konstantin Ivanov, der Leiter und Choreograph des Ensembles, wie die traditionelle und über viele Jahre bewährte Kunst auch für den modernen Zuschauer erfrischend und spannend sein kann.

Ein wahrer Ballettgenuss für Groß und Klein!

Veranstalter: P.T.F. Deutsch-Russische Kulturförderung GmbH

Mehr Info und Tickets unter:  www.klassisches-ballett.com

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 39,00 / 49,00 / 56,00 € für Erwachsene und 24,00 / 29,00 / 36,00 für Kinder bis 14 Jahren

im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Weitere Ermäßigungen sind verfügbar.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

True Collins | A Tribute to Phil Collins & Genesis
Samstag | 09. Januar 2021 | 20:00 Uhr

True Collins
A Tribute to Phil Collins & Genesis

Europas größte und originalgetreueste PHIL COLLINS–SHOW

Nachholtermin: Freitag, 07. Januar 2022 um 20:00 Uhr

Es gibt nicht allzu viele Vertreter der Musikbranche, die man als lebende Legende bezeichnen könnte. Jedoch dem britischen Superstar PHIL COLLINS gebührt ohne Zweifel diese Bezeichnung. Seit Mitte der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts ist der musikalische Tausendsassa in mehreren Projekten weltweit über alle Maßen erfolgreich unterwegs. Sein musikalisches Schaffen in der Band GENESIS als auch seine beispiellosen Solo-Erfolge prägten seither die Musikwelt und sind aus dieser nicht mehr wegzudenken.

Dass eine derart faszinierende Karriere musikalisch nachgezeichnet gehört, liegt auf der Hand. Diese anspruchsvolle Aufgabe erfüllt nun seit mehr als zehn Jahren die Phil Collins- und Genesis-Tribute-Band TRUE COLLINS in beeindruckender Weise. Fachleute und Collins-Fans sind sich gleichermaßen einig… Näher am Original geht einfach nicht. Die Liebe zum Detail begeistert das Publikum immer wieder aufs Neue… Da stimmt jeder einzelne Sound, jede einzelne Nuance des Gesangs, die ausgefeilten Licht-Effekte, kurzum die gesamte zweistündige Show.

Alle großen Hits aus der Collins-Schmiede werden zu hören sein: „Another day in paradise“, „Against alls odds“, Sussudio“ und „In the air tonight“ sowie die absoluten Genesis-Klassiker „Mama“, „No son of mine“, „Invisible touch“, „Land of confusion“ und viele viele mehr…

True Collins präsentiert Europas größte und originalgetreueste PHIL COLLINS-SHOW. Die Songs werden auf der Bühne nicht nur mit höchster spielerischer Qualität dargeboten, sondern auch mit einer unvergleichlichen Spielfreude interpretiert. Der Name True Collins steht für musikalische Unterhaltung der Extraklasse und garantiert einen Abend voller unsterblicher Hits, mit Emotionen von Begeisterung bis Erstaunen, von Gänsehaut bis Extase, und eine Show auf Weltklasse-Niveau.

Die Veranstaltung ist teilbestuhlt – kein Anspruch auf Sitzplätze, da nur begrenzte Anzahl verfügbar

Foto: Fabian Klein

True Collins – A Tribute to Phil Collins & Genesis (ursprünglicher Termin: Samstag, 09. Januar 2021) musste auf Grund des aktuellen Infektionsgeschehens leider verschoben werden.

Der Nachholtermin ist: Freitag, 07. Januar 2022 um 20:00 Uhr

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 24,50 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Live-Multivision | Rumänien
Neuer Termin: Donnerstag | 20. Januar 2022

Live-Multivision mit Ruth und Jürgen Haberhauer

Rumänien – Land jenseits der Wälder

Nachholtermin: Donnerstag, 20. Januar 2022 um 19:30 Uhr

Rumänien ist vielleicht eines der am meisten unterschätzten Länder. Die Diskrepanz zwischen den Vorurteilen, mit denen es zu kämpfen hat, und den positiven Erfahrungen derer, die sich aufgemacht haben, sich selbst ein Bild zu machen, ist groß.

Im Herzen des Landes liegen die kulturellen Höhepunkte Siebenbürgens eingebettet in die an nebelverhangenen Wäldern und einzigartigen Felsformationen reiche Bergwelt der Karpaten. Der Landstrich ist geprägt von Schlössern, Kirchenburgen und den prunkvollen Städten der Siebenbürger Sachsen.

Ganz im Osten Rumäniens teilt sich die Donau in drei Arme und bildet das zweitgrößte Delta Europas. Im Frühjahr, wenn die Zug­vögel zurückkehren und mit der Aufzucht ihrer Brut beginnen, erwacht das Donaudelta zum Leben. Mit dem Boot geht es tief hinein ins Biosphärenreservat bis zu einem Schiffswrack im Schwarzen Meer. Ein un­beschreiblicher Artenreichtum erwartet den Besucher in dem weltweit größten zusammenhängenden Schilfrohr­gebiet, das über 4000 zum Teil bedrohten Tierarten Lebensraum bietet.

Von den aus dem 15. und 16. Jahrhundert stammenden Klöstern der Moldau, deren Außenmauern mancherorts vollständig mit strahlend bunten Wandmalereien bedeckt sind, erreicht man über den Prislop-Pass eine der geheimnis­vollsten und ursprünglichsten Gegenden Rumäniens. Die Maramureș ganz im Norden erscheint vielerorts wie aus der Zeit gefal­len. In manchem Dorf werden die Pflüge noch von Pfer­den gezogen, trocknen Heuhaufen in der Sommersonne und kann es einem passieren, dass man spontan zu einer großen Hochzeit eingeladen und behandelt wird, als wäre man nicht Fremder, sondern Freund.

Gemeinsam mit dem Zuschauer tauchen die beiden Referenten Ruth und Jürgen Haberhauer tief ein in die bewegte Geschichte und reiche Kultur des Landes. Seit über 13 Jahren bereisen die beiden Reisefotografen gemeinsam Rumänien, das Land, in dem Ruth ihre Kindheit verbrachte. Als eine der letzten offiziell ausgereisten Rumäniendeutschen verließ sie kurz vor der Revolution 1989 mit ihrer Familie das Land. Ruths Sprachkenntnisse und die zahlreichen gemeinsamen Reisen erlaubten den beiden vielzählige Kontakte zu Einheimischen und tiefere Ein­blicke in das Land am Schwarzen Meer – auch abseits der üblichen Pfade. Atemberaubende Landschaften im steten Wechsel mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten zeigen die Vielfältigkeit dieses Landes.

Der Nachholtermin für die Bilderreise nach Rumänien wurde für Donnerstag, 20. Januar 2022 um 19:30 Uhr fixiert.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von € 11,00 im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 02382 2000 und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Bereits erworbene Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit, können aber auch an der Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, gegen Erstattung des Eintrittspreises zurückgegeben werden. Das gilt ebenfalls für Karten, die Bestandteil des Abos für die laufende Saison sind.

Die Stadthalle Ahlen und der Co-Veranstalter Ahlener Zeitung bedanken sich für das Verständnis der Besucher.

Schattentheater | Moving Shadows
Freitag | 21. Januar 2022 | 20:00 Uhr

Die Mobilés & Magnetic Music präsentieren:

Moving Shadows

Ein Schattentheater, das alles in den Schatten stellt.

Neues Programm – absolut faszinierend!

Nachholtermin: Freitag, 21. Januar 2022 um 20:00 Uhr

Nach ihrem Sieg beim französischen Supertalent haben die Mobilés mit ihren „Moving Shadows“ das Publikum weltweit begeistert. Jetzt ist die Zeit reif für neue Abenteuer aus der Schattenwelt.

Die Mobilés haben wieder ein rauschendes Fest für die Sinne inszeniert. Liebend, leidend, tanzend, turnend, poesievoll und witzig verzaubern sie ihr Publikum – schwarz, weiß und in Farbe. Schatten, die die Welt begeistern.

Die Mobilés – 40 Jahre Jubiläumstour 40 Jahre “on Stage”! 40 Jahre begeistertes Publikum! 40 Jahre jung!

„Die Mobilés“ faszinieren, berühren und begeistern ihr Publikum seit ihrer Gründung. Höhepunkt vieler Auszeichnungen: Der Gewinn des französischen Supertalents in Paris. Seitdem verzaubern die Kölner Kreativen auch weltweit die Menschen.

Sieben Artisten, eine Leinwand, dazu Licht und Musik, mehr braucht es nicht für eine traumhafte Reise z.B. in unsere menschliche Entstehungsgeschichte, die Höhepunkte der modernen Musik oder in das Höher, Schneller und Weiter des Sports.

Mit filigranen Bildern umgarnen die Artisten, Tänzer und Pantomimen ihr Publikum. Die Moving Shadows kreieren mit erstaunlicher Präzision und verblüffender Leichtigkeit einen poesievollen Bilderreigen aus fließenden Körpern, wirbeln temperamentvoll ins Licht und verschwinden wieder in der geheimnisvollen Tiefe des Raumes. Hinter der Leinwand verschmelzen ihre Körper zu Landschaften, Tieren und Gebäuden, vor der Leinwand verzaubern die Schatten ihr Publikum. Das virtuose Formenspiel entführt in eine wunderbare Welt und trifft mitten ins Herz.

Beim weltgrößten Comedy-Festival „Juste pour rire“ in Montreal begeisterten sie mit Moving Shadows nicht nur das Live-Publikum und die TV-Zuschauer, sondern auch die Jury. Sie gewannen gleich zwei von insgesamt 6 Preisen, den „Kreativitätspreis“ und den Publikumspreis „Sieger der Herzen“. Das ist im Laufe der 30-jährigen Festival-Geschichte noch keiner anderen Gruppe gelungen!

Moving Shadows (ursprünglicher Termin: Donnerstag, 07. Januar 2021) musste auf Grund des aktuellen Infektionsgeschehens leider verschoben werden.

Der Nachholtermin ist: Freitag, 21. Januar 2022 um 20:00 Uhr.

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 32,00 € / 35,00 € / 38,00 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Der kleine Drache Kokosnuss – Das Musical

Eine Theater Lichtermeer Produktion 2019

Nachholtermin: Sonntag, 30. Januar 2022 um 15:00 Uhr

Wie passt ein ganzes Land in eine kleine Flasche? Wieso ist Zauberer Holunder auf einmal so gar nicht mehr nett zu seinen Untertanen? Und was können Der kleine Drache Kokosnuss und seine Freunde tun, damit im Flaschenland alles wieder gut wird?

Wichtige Fragen und die müssen dringend geklärt werden.

Also bricht der kleine Feuerdrache auf, zu einem ganz besonderen Abenteuer. Mit dabei sind natürlich auch das schlaue Stachelschwein Matilda und der Fressdrache Oskar (keine Angst, er ist Vegetarier).

Alle Drachenfans haben jetzt die Möglichkeit, ihre Helden hautnah und live zu erleben, denn Ingo Siegners großer Bucherfolg kommt nun endlich und exklusiv als aufwändiges Kindermusical auf die große Bühne.

Drachen, Zwerge und Zauberer spielen, singen und tanzen vor einem wandelbaren Bühnenbild durch die spannende Geschichte. Eine märchenhafte Welt wartet darauf neu entdeckt zu werden.

Der kleine Drache Kokosnuss ist die zur Zeit erfolgreichste Kinderbuchfigur Deutschlands. Absolut zu recht, erlebt Kokosnuss doch stets lustige und lehrreiche Abenteuer mit seinen Freunden. Über fünf Millionen verkaufte Bücher, zwei Kinofilme und eine eigene Serie auf KIKA sind der Dank für die unerschöpfliche, freche und farbenfrohe Fantasiewelt von Ingo Siegner.

„Der kleine Drache Kokosnuss – Das Musical“ ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

Eine Theater Lichtermeer Produktion 2019

Buch: Timo Riegelsberger und Jan Radermacher

Musik: Timo Riegelsberger

Regie: Timo  Riegelsberger

Gestaltung Bühnenbild: Jan Radermacher

Weitere Informationen zum Theater Lichtermeer unter www.theater-lichtermeer.de

Der kleine Drache Kokosnuss – Das Musical  (ursprünglicher Termin: Sonntag, 28. März 2021) musste auf Grund des aktuellen Infektionsgeschehens leider verschoben werden.

Der Nachholtermin ist: Sonntag, 30. Januar 2022 um 15:00 Uhr.

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Eintrittskarten sind weiterhin zum Preis von 22,00 € / 25,00 € / 28,00 € für Erwachsene und 20,00 € / 23,00 € / 26,00 € für Kinder von 0 – 14 Jahren im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Live-Multivision mit Martin Engelmann

Sizilien – Vom pulsierenden Palermo bis zu den Äolischen Inseln

Nachholtermin: Donnerstag, 17. Februar 2022 um 19:30 Uhr

Vom pulsierenden Palermo hinauf in die Bergwelt der Mandonie, weiter zum aktiven Vulkan Ätna und den schönsten Stränden von Cefalu und Taormina. Vom Charme der pittoresken Dörfer, in denen Francis Ford Coppola Filmgeschichte schrieb. „Der Pate“ – die große Geschichte der Mafia rund um den kleinen Ort Corleone ist nur eines von vielen Filmprojekten, das Sizilien berühmt gemacht hat. Die Mafia ist für den Tourismus heute unsichtbar geworden – auch Palermo erfreut sich dadurch stark steigender Besucherzahlen. . „Dolce Vita“ – das süße Leben lockt Besucher aus aller Welt. Kulinarik von Weltrang, gepaart mit den Schönheiten der Natur und Kultur genießen – das ist eine der schönsten Seiten Siziliens. Traditionelles Brauchtum ist weit verbreitet – die Geschichte der Insel lebt. Als legendär gelten die Feierlichkeiten und Prozessionen zu Ostern in Enna und Trapani. Doch auch die Schönheit der Äolischen Inseln, von Lipari über Panarea bis Stromboli verzaubert mit unberührten Buchten und ungewöhnlichen Landschaften, die an die Vulkangeschichte der Region erinnern.

Besonders abenteuerlich ist dabei die Besteigung des aktiven Vulkans Stromboli. Gewaltige Eruptionen aus insgesamt drei Kratern ermöglichen spektakuläre Bilder aus nächster Nähe. Von den wildromantischen Küsten bis in das farbenfrohe Hochland entsteht eine traumhafte Bilderreise mit berührenden Geschichten von Begegnungen mit Menschen, die mit ihrer Kultur & Tradition fest verwurzelt sind. Die neue Live-Reportage feiert im Januar 2021 Premiere.

Pandemie-bedingt musste die Multivision leider verschoben werden: Der Nachholtermin für die Bilderreise nach Sizilien wird am Donnerstag, 17. Februar 2022 um 19:30 Uhr sein.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von € 11,00 im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 02382 2000 und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Bereits erworbene Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit, können aber auch an der Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, gegen Erstattung des Eintrittspreises zurückgegeben werden. Das gilt ebenfalls für Karten, die Bestandteil des Abos für die laufende Saison sind.

Die Stadthalle Ahlen und der Co-Veranstalter Ahlener Zeitung bedanken sich für das Verständnis der Besucher.

Florian Schröder | NEUSTART
Do | 03. März 2022 | 20:00 Uhr

Florian Schröder

Kabarettsoloprogramm: NEUSTART

Es ist Zeit für einen Neustart ­– so sehr wie noch nie. Und zwar heute. Eigentlich schon gestern. Aber da hatten wir keine Zeit.

So hat das Geschrei das Gespräch ersetzt, es gibt keine Freunde mehr, nur noch Feinde – und Opfer. Die Digitalisierung ist unsere Chance und doch schafft sie uns ab! Disruption und Revolution sind permanent geworden. Wir kennen alles und wissen nichts. ADHS ist keine Krankheit mehr, sondern die neue Digitalkompetenz.

Alles soll eindeutig sein und ist doch so paradox: Während wir mit Hochgeschwindigkeit der Apokalypse entgegenrasen, sehnen wir uns verzweifelt nach neuen Helden. Der neue Messias – dringend gesucht. Aber wehe, er ist dann doch (nur) ein Mensch.

Die Welt ist oft genug untergegangen, drehen wir sie einmal auf links! Florian Schroeder drückt den Reset-Knopf. An diesem Abend formatieren wir die Festplatte neu – jenseits von Weltuntergang und Erlösungsversprechen, jenseits von Hysterie und Gleichgültigkeit, jenseits von Gut und Böse. Reflexion statt Reflexe.

Ein Virus hat gezeigt, was das unerreichte Ideal von Millionen selbsternannter Influencer weltweit war: viral zu gehen, die Menschheit zu infizieren – ganz ohne Anstrengungen. Und jetzt? Der Neustart wird kleiner, aber nicht enger; vorsichtiger, aber nicht ängstlicher; regionaler, aber nicht nationaler. Oder kommt doch alles anders?

Neustart ist ein Abend in Masken – Schroeder setzt sie auf – nicht, um uns zu schützen vor Infektionen, sondern um uns zu impfen mit dem Wahnsinn. Denn in jedem Wahnsinn liegt eine Wahrheit und jede Wahrheit braucht eine Spur Wahnsinn.

Wenn alle „Game over“ rufen, setzt Schroeder auf Neustart.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von € 27,00 in Kategorie III , € 29,00 in Kategorie II bzw. Kategorie I € 31,00 im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 02382 2000 und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Frau Höpker bittet zum Gesang

Das Mitsingkonzert am 04. März 2022

Frau Höpker bittet zum Gesang! Das Mitsingkonzert.

Wieder in Ahlen!

Darf sie bitten? Sie darf.
Wer einen Abend mit Frau Höpker verbringt, wird mit guter Laune belohnt
und beschwingt nach Hause gehen. Denn die charmante Künstlerin serviert
eine mitreißende Mischung bekannter Lieder und Songs quer durch alle
Genres und Jahrzehnte.

Ob Evergreens, Volkslieder, Schlager, topaktuelle Hits oder eines ihrer
beliebten Medleys: Frau Höpkers Repertoire ist schier unerschöpflich.
Live am Klavier mit ihrer vielseitigen Stimme und komödiantischem Esprit
trifft Frau Höpker garantiert mitten ins Herz und beflügelt die Seele!
Also stimmen Sie ein, singen Sie mit!

Die Veranstaltung ist eine Stehveranstaltung. Für Menschen mit
Beeinträchtigungen haben wir Sitzplätze vorrätig. Bitte unbedingt zum Einlass vor
Ort sein.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von € 19,70 im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 02382 2000 und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Live-Multivision mit Dirk Rohrbach

IM FLUSS – 6000 Kilometer auf Missouri & Mississippi durch Amerika

Nachholtermin: Donnerstag, 17. März 2022 um 19:30 Uhr

Die Live-Multivision „IM FLUSS“ (ursprünglicher Termin: Dienstag, 16. März 2021) musste auf Grund des aktuellen Infektionsgeschehens leider verschoben werden.

Der Nachholtermin ist: Donnerstag, 17. März 2022 um 19:30 Uhr

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von € 11,00 im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 02382 2000 und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Als erster Europäer paddelt Dirk Rohrbach Nordamerikas längste Flüsse von der Quelle bis zur Mündung. Aus den Rocky Mountains durch die Great Plains und den Mittleren Westen bis in den tiefen Süden zum Golf von Mexiko. 6000 Kilometer auf dem Missouri und Mississippi.
In der kalifornischen Wüste baut sich Dirk ein Kajak aus Holz für die Reise, steigt dann in Montana mit Schneeschuhen zur Quelle des Missouri auf und folgt den ersten Wasserläufen für 100 Meilen auf einem Moutainbike, ehe er seine Reise im Boot fortsetzt.
Dabei erkundet der Fotograf und Abenteurer auf Amerikas wichtigster Lebensader die kleinen Siedlungen und pulsierenden Metropolen an den Ufern. Er trifft auf Nachfahren der Ureinwohner, Musiker, Kapitäne und ‘River Rats’, urige Typen, die sich ein Leben ohne den Fluss niemals vorstellen könnten. Majestätische Berge und endlose Prärie, gigantische Staudämme und Riesenfrachter, Baumwollfelder und Delta-Blues. Missouri und Mississippi erzählen viele Geschichten auf dem langen Weg durch Amerikas Heartland. Dirk Rohrbach spürt sie auf, aus eigener Kraft, entschleunigt und nah dran an der Natur und den Menschen.
Es wird seine bisher epischste Reise. Monatelang allein auf dem viertgrößten Flusssystem der Erde. Brachiale Unwetter, zermürbende Stürme, schwelende Hitze. Das Vorankommen wird zur Herausforderung, eine Auseinandersetzung mit Naturgewalten und sich selbst. Und zu einem unvergesslichen Abenteuer.

TINA The Rock Legend | The Tribute Concert
Freitag | 18. März 2022 | 20:00 Uhr

Reset Productions

TINA – The Rock Legend Break every rule!

Das einzigartige Tribute-Event “Tina – The Rock Legend” bringt Tina Turners feurige Bühnenshow zurück auf die Bühne.

Die Messlatte liegt hoch für diese ganz besondere Tribute Show, die einer Verbeugung vor der soeben 80 Jahre alt gewordenen großen Pop-Diva Tina Turner gleichkommt – doch TINA – THE ROCK LEGEND will und wird diesem Weltstar des Rock und Soul gerecht werden:

Reset Productions – einer der wenigen deutschen Showveranstalter, der von der Planung und Produktion bis zum Ticketverkauf alle Bestandteile großer Familienunterhaltung aus einer Hand anbietet – schickt Herbst 2021 ein hochkarätig besetztes Ensemble aus erstklassigen Sängern, Musikern und Tänzern mit den großen Hits der Rocklegende auf Deutschlandtournee. TINA – THE ROCK LEGEND bietet die Gelegenheit, Leben und Karriere dieser Powerfrau mit der markanten Stimme und der unverwechselbaren Löwenmähne Revue passieren zu lassen.

Auch wenn die Anfangsjahre Tina Turners an der Seite ihres Mannes Ike unvergessen sind – ihren weltweiten Erfolg und den Status als absoluter weiblicher Superstar erlangte sie, die 1939 als Anna Mae Bullock zur Welt kam, erst nach der Loslösung aus dieser schwierigen Beziehung. Ihre unvergleichliche Solo-Karriere brachte Hits wie „Simply The Best“, „Private Dancer“, „Typical Male“ oder den ikonischen James Bond – Titelsing „Golden Eye“ hervor, die auch TINA – THE ROCK LEGEND prägen. Mehr als 180 Millionen verkaufte Tonträger, zahlreiche Grammys, Gold- und Platinauszeichnungen machten sie in den 80er und 90er Jahren zum größten weiblichen Star des Rock Biz und zum Vorbild vieler Nachfolgerinnen.

Nicht nur ihr Gesang, auch die sexy-provokanten Outfits und ihre faszinierende Bühnenpräsenz sind Generationen von Fans in bester Erinnerung. Daher legt die neu konzipierte Show TINA – THE ROCK LEGEND nicht nur musikalisch, sondern auch visuell viel Wert auf die Liebe zum Detail und bietet ton- und lichttechnisch höchste Qualität.

TINA – THE ROCK LEGEND: Das ist Spitzenentertainment, temperamentvoll und leidenschaftlich – so wie Tina Turner auf der Bühne selbst immer war.

Die Eintrittskarten sind ab sofort zum Preis von 42,90 € / 47,90 € / 52,90 € / 57,90 € / 62,90 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Es sind Ermäßigungen und Gruppenrabatte verfügbar.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Festival der Travestie

Maria Crohn & friends

Nachholtermin: Samstag, 19. März 2022 um 20:00 Uhr

Das Festival der Travestie  (ursprünglicher Termin: Samstag, 20. März 2021) musste auf Grund des aktuellen Infektionsgeschehens leider verschoben werden.

Der Nachholermin ist: Samstag, 19. März 2022 um 20:00 Uhr.

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Eintrittskarten sind weiterhin zum Preis von 39,90 € / 42,90 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Die grandiose Comedy Revue mit namhaften Travestie – Stars bekannt aus namhaften Cabarets und dem Fernsehen zum ersten Mal in Ahlen!

Darf es etwas mehr sein? Mit Deutschlands einmaligem Showcocktail „Festival der Travestie – Maria Crohn and Friends“ bieten wir Ihnen eine Theaterrevue, die auch höchsten Ansprüchen gerecht wird. Erleben Sie Travestie in Höchstform und Reinkultur. Lassen Sie sich von Maria Crohn und ihrem Ensemble entführen in die Welt der perfekten Unterhaltung. Getreu dem Motto „Endlich mal wieder lachen“ erleben Sie hochkarätige Künstler, wie man sie sonst nur in Travestie – Cabarets oder dem Fernsehen sieht.

Eine wundervolle Revue mit Witz, Gesang, großen Kostümen, Starparodien, perfekten Illusionen und Stand UP Comedy. Hier jagt eine Attraktion die nächste von der Bühne, sodass dem Publikum schier der Atem stockt. Das ganze dargeboten in einer rasant durchgestylten Show die sie komplett aus dem Alltag in eine völlig fremde aber absolut faszinierende Welt entführen wird.
„Festival der Travestie“ ist ein Strauß bekannter Stimmungsschlager in neuem Gewand, brüllend lustiger Komik, kurzweiliger Unterhaltung und ein absoluter Augenschmaus. Gehen Sie mit Maria und ihren Freundinnen auf eine Reise in die Welt des gehobenen Entertainments!

Live-Multivision | „Die Welt im Blick“
Donnerstag | 24. März 2022 | 19:30 Uhr

Greenpeace präsentiert:

Greenpeace Jubiläums-Show mit Markus Mauthe

„Die Welt im Blick“ – Eine Reise durch Jahrzehnte globaler Veränderungen und Schönheiten unserer Erde

In seiner neuen Live-Fotoshow „Die Welt im Blick“ zeigt der Fotograf Markus Mauthe in Zusammenarbeit mit Greenpeace den fortschreitenden ökologischen Wandel auf unserer Erde. Greenpeace International gibt es 2021 seit 50 Jahren, seit 30 Jahren hält der Profi-Fotograf die
ökologische Vielfalt des Planeten fotografisch fest. Das Ergebnis seiner Reisen sowie die Erfolge der Greenpeace-Aktivitäten über die Jahrzehnte vereinigt Markus Mauthe in dieser einzigartigen multimedialen Live-Show. Den Zuschauer erwartet eine Zeitreise um die Welt, voller
atemberaubender Fotos, faszinierender Filmsequenzen, erzählten Erlebnissen und einfühlender Musik.

So zeigt die multimediale Live-Fotoshow die wunderbaren Kreisläufe des Lebens im Amazonas. Auch der Artenreichtum unserer Ozeane wird mit Bildern über und unter Wasser eindrucksvoll vorgestellt. Auf seinen Reisen in die Polregionen beobachtet Markus Mauthe Eisbären und
Pinguine. Er besucht indigene Gruppen in der kalten Tundra Russlands und den heißen Savannen des Südsudans. Atemberaubende Bilder aus den hohen Bergwelten des Himalayas und endlos erscheinende Graslandschaften der Mongolei und Tansanias laden das Publikum
zum Schweifen und Staunen ein.

Seine Bilder, sein fundiertes Wissen und Kennnisse der ökologischen Zusammenhänge ermöglichen es den Zuschauer:innen, einen globalen Blickwinkel einzunehmen. Filmsequenzen, abenteuerliche Erfahrungen und stimmungsvolle Musikpassagen lösen Emotionen aus und
verursachen Gänsehaut. Gleichzeitig benennt er die globalen ökologischen und gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit. Für Mauthe als Zeuge des globalen Wandels ist „Der Blick in die Welt“ ein Appell an uns Menschen, ein „Weiter so“ nicht zuzulassen. Neben seinen Anekdoten und authentischen Geschichten gibt der Umweltaktivist auch Anregungen für Handlungsoptionen und Lösungsvorschläge.

Als reisender Fotograf rund um den Globus erzählt Markus Mauthe auch von seinem Werdegang zum engagierten Umweltaktivisten. Nach seinem ersten Einsatz auf dem Greenpeace-Schiff „Arctic Sunrise“ ist Markus Mauthe ein treuer Weggefährte der Umweltschutzorganisation Greenpeace. In dieser Show erfahren die Zuschauer:innen auch von den Erfolgen, die Greenpeace seit der Gründung überall auf der Welt gelungen sind. Alles in allem erwartet die Betracht:innen eine packende Live-Reportage, die dazu ermutigt, sich mit voller Kraft für den Erhalt unseres Planeten einzusetzen. Untermalt ist die Reportage mit Musik seines langjährigen Komponisten Kai Arend.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist kostenfrei.

Johann König | neuer Termin:
Freitag | 01.04.2022 | 19:30 Uhr

Stadthalle Ahlen

Neuer Termin: Freitag | 01. April 2022 | Beginn 19:30 Uhr

Johann König

Jubel, Trubel, Heiserkeit

Johann König kommt mit seinem brandneuen Programm „Jubel, Trubel, Heiserkeit“ in die Stadthalle Ahlen. Im neuen Programm stellt er die drängenden Fragen der Gegenwart:

1. Wenn die Kinder durch ihren immensen Fleisch-, Spielzeug- und Gummistiefel-Bedarf die Ressourcen des Planeten frühzeitig mit verballern, sind dann die Eltern raus aus der Verantwortung für ihre Zukunft?

2. Welche Auswirkungen auf den weltweiten Aktienmarkt hätte es, wenn alle Menschen gleich wären und man die Begriffe Konsum und Moral tauscht?

3. Welcher Tag ist heute?

Das neueste Bühnenstück des Ausnahme-Cholerikers ist auch das bisher famoseste: Kühl in der Analyse, warm in der Poesie, heiß in der Darbietung. Mit seiner unnachahmlichen Art und Weise begeistert der Starcomedian deutschlandweit seine Fans und sorgt für ausverkaufte Hallen.

Liebe Johann König Fans,

die Comedyshow von Johann König am 13.01.2021 (ursprünglicher Termin 14.05.2020) in der Stadthalle Ahlen musste leider erneut verschoben werden. Grund für die terminliche Verlegung war die anhaltende Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden.

Für die Vorstellung am 01. April 2022 gilt: Eintrittskarten sind zum Preis von 28,60 € / 30,10 € / 31,60 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.  Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 0 23 82 – 20 00 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

WE SALUTE YOU | Neuer Termin:
Freitag, 22. April 2022 um 20:30 Uhr

WE SALUTE YOU

„World´s biggest tribute to AC/DC. featuring Grant Foster (London/UK)

Nachholtermin: Freitag, 22. April 2022 um 20:30 Uhr

WE SALUTE YOU ist eine international besetzte AC/DC Tributeband, die mit ihrer aufwendigen und authentischen Show zu Ehren der australischen Rocklegende weltweit neue Maßstäbe setzt.

Vier der fünf Musiker, unter anderem der Sänger Grant Foster aus London und das 19 jährige Gitarrengenie Nick Young, waren bis 2017 als Bandmitglieder der Band BAROCK europaweit auf Tournee.

Mit bis zu 21 Kanonen, einer überdimensionalen Höllenglocke, einer beeindruckenden Marshall Backline und einer gigantischen Licht- und Tonanlage kommt WE SALUTE YOU dem Bühnenbild von AC/DC verblüffend nahe.

Aber auch unter musikalischen Aspekten lassen die fünf Jungs keine Zweifel offen, denn Sie beschäftigen sich seit vielen Jahren mit dem Sound und der Performance ihrer Idole. Somit wird jeder Aufritt der Band zu einem unvergesslichen Konzert Highlight, insbesondere für eingeschworene AC/DC Fans!

WE SALUTE YOU  am 19. März 2021 (ursprünglicher Termin: 6. und 7. November 2020) musste auf Grund des aktuellen Infektionsgeschehens leider erneut verschoben werden.

Der Nachholtermin ist: Freitag, 22. April 2022 um 20:30 Uhr.

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden.

Die Eintrittskarten sind für 26,40 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

„A Tribute to Rammstein“ | Neuer Termin
Samstag, 23.04.2022 | 20:30 Uhr

Völkerball

„A Tribute to Rammstein“

Nachholtermin: Samstag, 23. April 2022 um 20:30 Uhr

Völkerball traten 2008 mit ihrer Vision an, den Sound und die urgewaltige Atmosphäre einer Rammstein-Show auf die Bühne zu bringen, diese Reise, sollte bis heute dauern und wird noch lange nicht ihr Ende finden. 10 Jahre treffen Völkerball ihr Publikum mitten ins Herz und überzeugen dabei alteingesessene Rammstein-Fans als auch Rammstein Neulinge.

10 Jahre, über 500 Shows und mehrere hunderttausend Konzertbesucher in ganz Europa und weiterhin steht diese außergewöhnliche Band mehr denn je für ihren Slogan:

99% RAMMSTEIN
100 % VÖLKERBALL

Stetig wachsende Zuschauerzahlen, größere Bühnen, faszinierende Pyrotechnik, ausgefeilte Lichtshow und der irrsinnig brachiale Rammstein Sound lassen Völkerball nach 10 Jahren zum auserlesenen Kreis der besten Tributeshows Europas zählen.

JEDES KONZERTIST EIN ERLEBNIS DER BESONDEREN ART.

Die Bühne zunächst in Dunkelheit gehüllt eröffnet eine Explosion mit lautem, dumpfem Schlag. Der Vorhang fällt und gibt den Blick frei auf die unwirklich maschinell wirkende Kulisse. Hinter einer Wand aus Feuer und Nebel nur schemenhaft erkennbar übernimmt die Band und führt das Publikum durch eine Inszenierung aus Lichtshow, exakt gesetzten Pyroeffekten und dem perfekt aufeinander eingespielten Völkerball-Sound.

Tief, unerbittlich, hart erklingt die sonore Stimme des Völkerball-Frontmanns René Anlauff, der es mehr als jeder andere versteht, den Konzertbesucher in die urgewaltige Atmosphäre zu entführen, die sich in den Texten Rammsteins wiederfindet. Ein Erlebnis irgendwo zwischen Genie und Wahnsinn, Faszination und Ekel, Lust und Schmerz. Eine Band, die sich hart und prägnant präsentiert, roh, einfühlsam, von Grund auf kalt und doch emotional.

Völkerball – „A Tribute to Rammstein“ (ursprünglicher Termin: Freitag, 17. April 2020) musste auf Grund des aktuellen Infektionsgeschehens leider erneut verschoben werden.

Der Nachholtermin ist: Samstag, 23. April 2022 um 20:30 Uhr

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 31,70 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 02382 2000 und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

John Lees‘
BARCLAY JAMES HARVEST
Mittwoch | 25. Mai 2022 | 20:00 Uhr

John Lees` BARCLAY JAMES HARVEST
am 25. Mai 2022

„Best of Classic Barclay“

Beim legendären Konzert vor dem Reichstag in Berlin haben Barclay James Harvest zweifelsohne Musikgeschichte geschrieben. Jetzt kommt die legendäre britische Band mit Frontmann, Sänger, Gitarrist und Mitbegründer John Lees am Mittwoch, 25. Mai 2022 um 20:00 Uhr in die Stadthalle nach Ahlen. Unter dem Motto „Best of Classic Barclay“ werden die Musiker ihre großen Titel wie „Hymn“, „Mockingbird“ „Poor Man’s Moody Blues“ oder „Child Of The Universe“ spielen, die sie in den 1970ern zu einer der bekanntesten Progressive Rock Bands machte.

Dass die Band den Spagat zwischen ProgRock und Mainstream wie keine zweite Band beherrscht, bewies sie letztlich mit ihrem aktuellen Album „North“, von dem sie auch Titel ihrem Publikum in Ahlen live präsentieren wird.

Die Eintrittskarten sind ab sofort zum Preis von 49,00 €  / 54,00  € / 59,00 € / 65,00 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 02382 2000 und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

GREGORIAN – Das Original

Nachholtermin: Dienstag, 17. Januar 2023 um 20:00 Uhr

Mit moderner Musik auf den Ohren ließ sich der Hamburger Musikproduzent Frank Peterson 1989 bei einem Besuch des königlichen Klosters von San Lorenzo de El Escorial in Spanien zu etwas Neuem inspirieren.
Warum nicht altertümliche gregorianische Musik mit moderner Musik mischen?
Gesagt getan. Peterson hatte die Idee erstmals mit Michael Cretu umgesetzt und gründete das bahnbrechende Musikprojekt „Enigma“. Das erste Album MCMXC a.D. erschien 1990 und hatte schon nach kurzer Zeit die höchstmögliche, weltweite Anerkennung.
Mit der Veröffentlichung des Albums „Master of Chant“ von GREGORIAN im Jahre 1999 knüpfte Frank Peterson nahtlos an den Erfolg von „Enigma“ an.
Bis heute konnte GREGORIAN weltweit über 10 Millionen Tonträger verkaufen und Gold- und Platin-Status in 24 verschiedenen Ländern erzielen.
Rund 3 Millionen Besucher haben das Ensemble bei ihren Konzerten in 31 Ländern live gesehen und ließen sich von den Live-Auftritten der Männer in Mönchskutten begeistern.
Die stimmgewaltigen Sänger bekommen es immer wieder aufs Neue hin Gänsehaut-Momente zu schaffen.
Ihre Mischung aus gregorianischem Gesang mit moderner Rock- und Popmusik gepaart mit spektakulären Bühnenshows macht GREGORIAN einzigartig und atemberaubend.

Nach 20 Jahren opulenter Shows in Arenen und Konzerthallen mit Pyro-, Laser und Flammengewitter kommt GREGORIAN zurück zum Ursprung.
Dieses Mal geht es vorrangig um die Authentizität und pure Musik…untermalt von traumhaften Lichtbildern.
Die „Pure Chants“-Tournee Anfang 2021 führt Gregorian durch die Kirchen und Theater Deutschlands – ein besonderes Erlebnis für alle Fans von mystischer Musik.
Sichern Sie sich bereits jetzt Ihre Karten für die spektakulären Konzerte von GREGORIAN – das Original – und werden Sie ein Teil der einzigartigen Sound- und Lichtinstallation!

GREGORIAN (ursprünglicher Termin: Dienstag, 19. Januar 2021) musste auf Grund des aktuellen Infektionsgeschehens leider verschoben werden.

Der Nachholtermin ist: Dienstag, 17. Januar 2023 um 20:00 Uhr.

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Eintrittskarten für den Ersatztermin sind zum Preis von 40,00 € / 50,00 € / 60,00 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!