Unser aktuelles Programm

Die große Schlager Hitparade
Sonntag | 01. März 2020 | 16:00 Uhr

Deutsches Musikfernsehen präsentiert:

Die große Schlager Hitparade

Mit dabei: G. G. Anderson, Ireen Sheer, Sandro, Patrick Lindner und Michael Hirte!

Mehr Infos

Ahlen – Eine der größten Schlager-Tourneen in Deutschland geht 2020 in die Verlängerung! Tausende Fans haben sich bereits jetzt für die kommende Tournee Tickets gesichert. Ein Beweis dafür, dass sich die Veranstaltungsreihe rund um den Schlager inzwischen vom Geheimtipp zum Besuchermagneten entwickelt hat. Nicht umsonst betitelte das bekannte Branchenmagazin „smago!“ jüngst diese Konzertproduktion als die erfolgreichste Schlagertournee Deutschlands.

Moderator und Sänger Sascha Heyna wird auch in diesem Jahr den Schlager mit all seinen Facetten zelebrieren und die Stimmung zum überkochen bringen. Wir dürfen uns auf einen musikalischen Abend der Extraklasse mit bekannten Hits und schillernden Top-Stars freuen. Dieses in jeder Hinsicht grandiose musikalische Highlight lässt sich auch das Fernsehen nicht entgehen:
Der TV-Sender „Deutsches Musik Fernsehen“ besucht mit dieser Hitparade seine Zuschauer direkt vor Ort und feiert gemeinsam mit ihnen und den Stars des deutschen Schlagers.

Seit Jahrzehnten ist G. G. Anderson („Sommernacht in Rom“, „Mama Lorraine“) eines der zentralen Gesichter des deutschen Schlagers, und genauso lange begeistert der stimmgewaltige Künstler seine Fans nun schon mit seinen ebenso eingängigen wie gefühlvollen Songs: 30 Jahre Schlagersänger, 40 Jahre Komponist, mehr als 50 Jahre Bühnenerfahrung – Diese Karriere muss ihm erst mal einer nachmachen! Der ewige Sunny-Boy des deutschen Schlagers verfügt eben nicht nur über einen umwerfenden Charme, sondern auch über das viel beschworene „Hit-Gen“.

Auch Schlager-Ikone Ireen Sheer begleitet uns bei dieser Schlager Hitparade und wird auf der Bühne viele ihrer bekannten Hits aus mittlerweile fantastischen 50 Bühnenjahren zum Besten geben! Auch ihre Dauerbrenner „Heut Abend hab ich Kopfweh“ oder „Du gehst fort“ gehören zum Showprogramm.

Sandro, der Sohn von Fantasy-Sänger Freddy ist ebenfalls mit von der Partie! Er steigt zwar in große Fußstapfen – das aber mit Bravour! Seit er im letzten Jahr mit seinem Debüt-Album „Verliebt“ voll durchstartete, schlagen viele Mädchen-Herzen höher.

Seine damalige Zweitplatzierung beim Grand Prix der Volksmusik im Jahr 1989 – die „kloane Tür zum Paradies“ war für ihn im wahrsten Sinne die Tür zur erfolgreichen Karriere. Die Rede ist von Publikumsliebling Patrick Lindner. Bis heute hat er zig Hits produziert und in jedem einzelnen Lied, wie z.B. „Die kleinen Dinge des Lebens“, ist seine Herzlichkeit und Natürlichkeit zu hören. Patrick Lindner fasziniert immer wieder aufs Neue sein Publikum und wird zu 100 Prozent auch Sie mitreißen!

Er kennt die Höhen und Tiefen des Lebens. Er hat gelacht, geliebt und geweint. Und immer wieder ist er aufgestanden und hat vor allem nie den Glauben an sich verloren. Aufgeben kommt für Michael Hirte nie in Frage. Mit seinen Liedern zeigt er uns, dass es immer weitergeht und welche Kraft in einem Menschen steckt. Kraft, die das Supertalent Michael Hirte mit seinen Melodien auch an seine Fans weitergibt – so auch bei der großen Schlager Hitparade!

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 45,90 € / 49,90 € / 53,90 € an der Tageskasse am 01.03.2020 ab 14:45 Uhr erhältlich.

Live-Multivision | Kroatien
Dienstag | 03. März 2020 | 19:30 Uhr

Multivision Kroatien Murza Stadthalle Ahlen

In Kooperation mit den „Westfälischen Nachrichten“

Live-Multivision
Kroatien – Land der tausend Inseln

Mehr Infos

Kroatien mit seinen Gebirgs- und Küstenlandschaften zählt zu den schönsten und abwechslungsreichsten Ländern Europas. Der Reisejournalist und Fotograf Michael Murza stellt das „Land der tausend Inseln“ am Dienstag, 03.03.2020 um 19:30 Uhr in der Stadthalle in Ahlen vor.

Zu der atemberaubenden Naturvielfalt kommen die unzähligen historischen Städte: Dubrovnik, Split, šibenik, Zadar oder Koräula, um nur einige zu nennen. Anhänger der Fantasyserie „Game of Thrones“ finden hier die berühmten Drehplätze.
Kroatien ist ein Bilderbuch mit überwältigenden Eindrücken, aber auch Ruhe und Erholung an der See!
Tausend Inseln, teils karg, teils grün mit subtropischer Vegetation, auf denen Schafe genügsam Wildkräuter kauen. Idyllische Badebuchten mit kristallklarem Wasser – ein Paradies für Wassersportler.
Aber auch das kroatische Hinterland hat viel zu bieten. Der Nationalpark Plitvicer Seen ist der bekannteste und älteste Nationalpark Kroatiens, zudem UNESCO Weltnaturerbe. Die Landschaft bietet alles, was man für einen echten „Winnetou-Film“ benötigt. Zuallererst natürlich eine grandiose Natur! überaus reizvoll präsentiert sich auch der Nationalpark Krka mit seinen imposanten Wasserfällen und Flusslandschaften.

Entlang der Krka und Seen findet man viele alte Festungsruinen, Mühlen und einige Klöster. Hervorzuheben ist das Franziskanerkloster auf der Insel Visovac. Ein beliebtes Ausflugsziel.
Istrien, im Norden Kroatiens erinnert mit seinen pittoresken Hafenstädtchen und mondänen Seebädern ein bisschen an die Toskana. Leicht hügelige Landschaften mit Weinbergen, Wäldern und Feldern. Hervorragende Weingüter und Biobauern, die erstklassiges Olivenöl herstellen. In dem kleinen Künstlerdorf Grožnjan, in den Bergen unweit zu Slowenien, liegt nicht nur Musik in der Luft, sondern auch der unverkennbare Geruch von Trüffeln. Liebhaber der kroatischen Küche kommen in Istrien voll auf ihre Kosten.
Die neueste Multivisionsshow von Michael Murza führt Sie u.a. auch in das noch relativ unbekannte Montenegro.
Der Zwergenstaat ist von Dubrovnik aus bequem während eines Tagesausfluges erreichbar: Kotor und Budva sind beliebte Ziele, die mittlerweile von verschiedenen Kreuzfahrtschiffen angesteuert werden.

Erstmals setzt der Autor für diese Multivisionsshow modernste Drohnentechnik ein. Aus der Vogelperspektive wirken Inselchen, Buchten oder Baudenkmäler oftmals noch imposanter und eindrucksvoller als vom Boden aus. Dem Betrachter werden so immer wieder neue Blickwinkel eröffnet.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 11,00 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Simone Fleck |
Lieber ohne Mann als gar kein Mann!
Sonntag | 08. März 2020 | 18:00 Uhr

Simone Fleck Weltfrauentag Stadthalle Ahlen

Kulturgesellschaft der Stadt Ahlen e. V. in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Ahlen, der VHS Ahlen und der Familienbildungsstätte Ahlen

Simone Fleck

Lieber ohne Mann als gar kein Mann!

Mehr Infos

Zum Internationalen Frauentag 2020

Gehören auch Sie zu denen, die nachts nur noch ihr Handy aufladen?Während andere feiern und wilden Sex haben, erleben Sie Körperkontakt nur im „Nacktscanner“ vor der Flugreise.

Bleiben Sie dennoch optimistisch: Zum Glück existiert ungeschützter Datenverkehr!
Simone ist mittendrin. Und während sie sich im Internet verliert, erlebt Oma Wally erotische Begegnungen der unheimlichen Art.
Wenn die Bettpfanne zur Klangschale mutiert und Fieberschübe die Heizung ersetzen, rockt Oma Wally im Eierlikördelirium!
Dieses Programm gibt Antworten:
„Kann man sich gegen Handyviren impfen, zeigen sich Exhibitionisten am Nordpol und verfolgen uns „Computercookies“ bis auf die Straße?
Und schließlich: Muss männliche Flucht aus der Einsamkeit immer ein tragisches Ende finden…?
Wenn auch Sie kuschelige Aufmerksamkeit vermissen, in diesem Programm kommen sich alle näher.
Es wird heiß…nicht nur auf der Bühne.

Die Eintrittskarten sind zum Preis für 18,00 € /ermäßigt 15,00 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, in allen Geschäftsstellen der Tageszeitung „DIE GLOCKE“, im Reisebüro Dr. Pieper und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Ermäßigungen erhalten Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende, Sozialhilfe-Empfänger, Arbeitslosengeld- und Hartz IV-Empfänger, Schwerbehinderte (Behinderung mind. 50 %) und Mitglieder der Kulturgesellschaft der Stadt Ahlen. Voraussetzung ist die Vorlage eines gültigen Ausweises/Bescheides.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Get Jazzed in Ahlen
Milan Svoboda Quartet
Donnerstag | 12. März 2020 | 20:00 Uhr

Get Jazzed in Ahlen

Milan Svoboda Quartet

Mehr Infos

Die Musik des Quartetts aus Prag knüpft an die Traditionen des modernen Jazz der 1960er und 70er Jahre an und ist beeinflusst von Rock, Folklore und zeitgenössischer Musik. Milan Svoboda ordnet seine Kompositionen gern zu größeren thematischen Einheiten, und so entstehen die charakteristischen Suiten, die allen Bandmitgliedern ausreichend Freiraum für kreative Improvisationen bieten. Mit seinem Quartett spielte der tschechische Jazzpianist in fast allen europäischen Ländern, gastierte in den USA und in Indien, war zu Gast bei zahlreichen Jazzfestivals und spielte etliche Jazz-Alben ein. Das Repertoire des Quartetts bilden vor allem Milan Svobodas eigene Kompositionen sowie seine originellen Arrangements der Weltliteratur des Jazz.

Besetzung:

Milan Svoboda (Piano, Keyboard) // Milan Krajíc (Saxophon) // Filip Spálený (Bass) // Ivan Audes (Schlagzeug)

Eintritt: 12,00 € // * ermäßigt 8,00 € // Mitglieder frei

* Ermäßigungen erhalten Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende, Sozialhilfe-Empfänger, Arbeitslosengeld- und Hartz IV-Empfänger und Schwerbehinderte (Behinderung mind. 50 %). Voraussetzung ist die Vorlage eines gültigen Ausweises/Bescheides.

Mitglieder der Kulturgesellschaft haben freien Eintritt zu allen Jazz-Konzerten.

Markus Lanz
Freitag | 20.März 2020 | 20:00 Uhr

Markus Lanz mit Groenland Vortrag in der Stadthalle Ahlen

Markus Lanz Live

Multivisions-Show „GRÖNLAND – Meine Reisen ans Ende der Welt“

Mehr Infos

Markus Lanz live

„GRÖNLAND – Meine Reisen ans Ende der Welt“

Normalerweise interviewt er Menschen mit interessanten Geschichten. Doch seit fast 15 Jahren tauscht Markus Lanz das Fernsehstudio regelmäßig mit einer der extremsten und faszinierendsten Regionen der Welt: Grönland.
Der in den Dolomiten aufgewachsene Markus Lanz scheute keine Strapazen, die derartige Expeditionen mit sich bringen. Immer wieder besuchte er die Jäger von Siorapaluk, dem nördlichsten Dorf der Welt, und zog mit ihnen und ihren Hundeschlitten tagelang über das zugefrorene Meer, um zu jagen. Er übernachtete im Februar bei Temperaturen um minus 40 Grad in Biwaks, erlebte lebensbedrohliche Schneestürme und staunte über das Polarlicht. Immer wieder hielt er die großartige Szenerie auf Bildern fest: Menschen bei ihrer archaischen Arbeit, Eisberge in nahezu unwirklichem Licht, aber auch Kinder, die in acht Grad kaltem Wasser schwimmen, Jäger und deren rätselhafte Verbindung zu ihren Hunden, Fischer in ihren winzigen Booten, bedroht von gewaltigen Eisbergen. Vermutlich gibt es wenige Menschen, die Grönland so ursprünglich erlebt, fotografiert und gefilmt haben wie Markus Lanz – eine Welt, die es so vermutlich nicht mehr lange geben wird. Erleben sie zusammen mit ihm einen besonderen Abend und tauchen sie ein in eine raue Welt, voller Schönheit, aber auch Härte und Entbehrung.

In einer aufwändig produzierten Multivisionsshow präsentiert Markus Lanz nun seine Fotos und Filmaufnahmen auf der Bühne und lässt das Publikum teilhaben an seinen Erfahrungen und Erlebnissen.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 33,90 € / 37,90 € / 39,90 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

We salute you
Samstag | 21.März 2020 | 20:30 Uhr

ACDC We salaute you Stadthalle Ahlen

We salute you

„World´s biggest tribute to AC/DC, featuring Grant Foster (London/UK)“

Mehr Infos

WE SALUTE YOU ist eine international besetzte AC/DC Tributeband, die mit ihrer aufwendigen und authentischen Show zu Ehren der australischen Rocklegende weltweit neue Maßstäbe setzt.

Vier der fünf Musiker, unter anderem der Sänger Grant Foster aus London und das 19 jährige Gitarrengenie Nick Young, waren bis 2017 als Bandmitglieder der Band BAROCK europaweit auf Tournee.

Mit bis zu 21 Kanonen, einer überdimensionalen Höllenglocke, einer beeindruckenden Marshall Backline und einer gigantischen Licht- und Tonanlage kommt WE SALUTE YOU dem Bühnenbild von AC/DC verblüffend nahe.
Aber auch unter musikalischen Aspekten lassen die fünf Jungs keine Zweifel offen, denn Sie beschäftigen sich seit vielen Jahren mit dem Sound und der Performance ihrer Idole. Somit wird jeder Aufritt der Band zu einem unvergesslichen Konzert Highlight, insbesondere für eingeschworene AC/DC Fans!

Weitere Infos: www.wesaluteyou.rocks

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 26,40 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

„A Tribute to Rammstein“
Freitag, 17.04.2020 | 20:30 Uhr

Voelkerball Stadthalle Ahlen Rammstein

ab sofort im Vorverkauf

Völkerball

„A Tribute to Rammstein“

Mehr Infos

Völkerball traten 2008 mit ihrer Vision an, den Sound und die urgewaltige Atmosphäre einer Rammstein-Show auf die Bühne zu bringen, diese Reise, sollte bis heute dauern und wird noch lange nicht ihr Ende finden. 10 Jahre treffen Völkerball ihr Publikum mitten ins Herz und überzeugen dabei alteingesessene Rammstein-Fans als auch Rammstein Neulinge.

10 Jahre, über 500 Shows und mehrere hunderttausend Konzertbesucher in ganz Europa und weiterhin steht diese außergewöhnliche Band mehr denn je für ihren Slogan:

99% RAMMSTEIN
100 % VÖLKERBALL

Stetig wachsende Zuschauerzahlen, größere Bühnen, faszinierende Pyrotechnik, ausgefeilte Lichtshow und der irrsinnig brachiale Rammstein Sound lassen Völkerball nach 10 Jahren zum auserlesenen Kreis der besten Tributeshows Europas zählen.

JEDES KONZERTIST EIN ERLEBNIS DER BESONDEREN ART.

Die Bühne zunächst in Dunkelheit gehüllt eröffnet eine Explosion mit lautem, dumpfem Schlag. Der Vorhang fällt und gibt den Blick frei auf die unwirklich maschinell wirkende Kulisse. Hinter einer Wand aus Feuer und Nebel nur schemenhaft erkennbar übernimmt die Band und führt das Publikum durch eine Inszenierung aus Lichtshow, exakt gesetzten Pyroeffekten und dem perfekt aufeinander eingespielten Völkerball-Sound.

Tief, unerbittlich, hart erklingt die sonore Stimme des Völkerball-Frontmanns René Anlauff, der es mehr als jeder andere versteht, den Konzertbesucher in die urgewaltige Atmosphäre zu entführen, die sich in den Texten Rammsteins wiederfindet. Ein Erlebnis irgendwo zwischen Genie und Wahnsinn, Faszination und Ekel, Lust und Schmerz. Eine Band, die sich hart und prägnant präsentiert, roh, einfühlsam, von Grund auf kalt und doch emotional.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 31,70 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

„Der Meister und Margarita“
Montag | 20.04.2020 | 19:30 Uhr

EuropaArts präsentiert:

Der Meister und Margarita

Theateraufführung in russischer Sprache

Mehr Infos

Die legendärste und mystischste Aufführung unserer Zeit „Der Meister und Margarita“

Und die vom Regisseur Valery Belyakovich gut durchdachten Szenen, viele Tänze, luxuriöse Kostüme, eine Lasershow, die Beherrschung des Lichtdesigners und das brillante Schauspiel erschlossen wirklich die Dunkelheit und machten, wie es vorher schien, unmöglich: Bulgakovs berühmtester Roman wurde schließlich auf der Bühne lebendig. Darüber hinaus erwies sich die Kinofassung, glauben Sie mir, als nicht weniger beeindruckend und bezaubernd charmant als das Original selbst. Mit Hilfe der Inszenierung und des Schauspiels schien das Publikum in das alte Moskau der 30er Jahre versetzt zu werden, mit all seinen Details einer bestimmten Lebensweise, Atmosphäre, Farben und sogar Gerüchen. Das Live-Spiel der Schauspieler, die magischen Klänge der Musik, ziehen buchstäblich an und bezaubern.
Die Lösung des Mystikproblems auf der Bühne sieht fantastisch aus (wie kann man Bulgakovs Bewegungen in die richtige Zeit bringen, Einsichten gewinnen, den Behemoth-Narren in eine Katze verwandeln und umgekehrt auf der Bühne)?! Die Aktion findet in dem nach Lenin benannten Irrenhaus statt. Woland, Hexen, Katzen, Gailer, historische Gestalten – das alles ist Unsinn, Fieber, die Frucht der kranken Phantasie des proletarischen Dichters Ivan Bezdomny. Und Realität sind die Slogangedichte eines bösen Dichters, die jedoch von der rothaarigen halbnackten Gella gesungen werden. Im Gegensatz zu seiner Schizophrenie enthüllt Ivan Bezdomny das Zertifikat des Dichters, das, wie Sie wissen, „niemandem ausgehändigt wird“. Genau wie die Handlung ist auch das Bühnenbild lakonisch. Ein riesiges Schild „Lenin Madhouse“, das Profil des Führers, dessen Schatten Satan ist, das Plakat „Zum ersten Mal in der UdSSR! Professor Woland! Sitzung der schwarzen Magie! Nur für Verrückte! Jeder Schauspieler träumt davon, in dieser Produktion mitzuspielen, aber nicht jeder hat Erfolg. Was ist der Grund dafür ist nicht klar. Filze wegen der Komplexität der Handlung, Filze wegen des Geheimnisses, von dem der Roman umhüllt ist, aber eines ist sicher, das Wichtigste ist, aufrichtig zu spielen. Ehrlich und aufrichtig eine Liebesgeschichte zu spielen, sie zu erleben, all den Schmerz und das Leid durch sich hindurchzulassen, ist in der Tat nur den erfahrensten Schauspielern möglich, Schauspielern, die wirklich glauben, dass Liebe tatsächlich stärker ist als der Tod.
„Der Meister und Margarita“ ist ein wahres Meisterwerk der Theaterkunst des 21. Jahrhunderts.

Dauer: 2 Stunden 40 Minuten unter Berücksichtigung von 1 Pause.

In Besetzung: Lyubov Tolkalina – Margarita, Natalya Goncharova – Gela, Sergey Pozdnyakov – Meister, Sergey Milyaev-Kiev – Katze, Artyom Lebedev- / Ivar Kalninsh – Ponti Pilate, Igor Halizov-Woland, Mikhail Gudoshnikov – Obdachloser, Sergey Manchenko.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 39,00 € / 49,00 € / 57,00 € / 69,00 € online unter: www.europaarts.de und  telefonisch unter: 0049 351 322 77 62 erhältlich.

Christian Kappe & Cru Sauvage
Donnerstag | 23. April2020 | 20:00Uhr

Get Jazzed in Ahlen

Christian Kappe & Cru Sauvage

Mehr Infos

„Cru Sauvage“, das lässt an feinste Schokolade denken – aufregend, mit dem gewissen Sucht-Faktor und ein wahrer Genuss. In diesem Fall aber verbirgt sich dahinter eine andere Form einer „wilden Auslese“, ein Jazz-Trio, das es ebenso in sich hat. Denn hier kommen mit Christian Kappe, Burkhard Jasper und Kai Brückner drei völlig eigenständige Musikerpersönlichkeiten, drei ganz unterschiedliche Spielercharaktere zusammen. Und sie machen nicht nur miteinander Musik, sondern inspirieren einander.

Heraus kommt zuweilen besinnlicher, zuweilen humorvoller, lebendiger, zeitgenössischer Jazz, der oftmals aus der eigenen Feder stammt oder sich in Bearbeitungen auch gerne der Musik von Bach, Sibelius und finnischer Volksmusik widmet. Hier liegt die Stärke des Trios um den Jazztrompeter Christian Kappe, welches schon durch seine ungewöhnliche Instrumentalbesetzung unterschiedlichste, frische Klang- und Arrangiermöglichkeiten bietet. Die Musiker schreiben viele der Stücke eben dieser Besetzung auf den Leib, wobei es sich sowohl um Eigenkompositionen als auch um Bearbeitungen von bekannten klassischen Werken von J.S. Bach und J. Sibelius handelt.

Eintritt: 12,00 € // * ermäßigt 8,00 € // Mitglieder frei

* Ermäßigungen erhalten Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende, Sozialhilfe-Empfänger, Arbeitslosengeld- und Hartz IV-Empfänger und Schwerbehinderte (Behinderung mind. 50 %). Voraussetzung ist die Vorlage eines gültigen Ausweises/Bescheides.

Mitglieder der Kulturgesellschaft haben freien Eintritt zu allen Jazz-Konzerten.

40Land Stadthalle Ahlen Party ueber 40 Musik DJ Mike B

Save the Date

40LAND – Der Midlife-Partyspaß

Mehr Infos

Der Midlife-Partyspaß geht in die vierte Runde. Genauso bunt und abwechslungsreich. Es ist wieder alles dabei: Biergarten, Longdrinks, Cocktails, verschiedene Biersorten und kleine Speisen. Und natürlich: DJ Mike B. am Pult. An diesem Abend unternimmt er Ausflüge in alle musikalischen Richtungen, von Rock bis Schlager – von aktuellen Hits bis zu Party-Evergreens. Unterstützt wird er von einer hochwertigen Licht- und Tonanlage, damit die Ausgestaltung des Midlife-Partyspaßes auch abseits der Musik optisch ein Volltreffer wird. Angesprochen fühlen soll sich ein Publikum im Alter so rund um die 40.

Die Eintrittskarten sind ab 16. März 2020 für € 6,00 im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Tel. 02382-2000
und im Reisebüro Dr. Pieper erhältlich.

Johann König
Donnerstag | 14. Mai 2020 | 19:30 Uhr

Phono-Forum präsentiert:

Johann König

Jubel, Trubel, Heiserkeit

Mehr Infos

Johann König kommt mit seinem brandneuen Programm „Jubel, Trubel, Heiserkeit“ am Donnerstag den 14.05.20 um 19:30 Uhr zurück in die Stadthalle Ahlen. Mit seinen vorherigen Programmen begeisterte der Comedy-Star seine Fans und auch bei seiner neuen Tour wollte es sich der Ausnahme-Choleriker nicht nehmen lassen die Lachmuskeln seiner Fans in Ahlen zu strapazieren.
Der Vorverkauf hat an allen bekannten Vorverkaufsstellen begonnen!
Johann König steht mitten im Leben: Er hat drei Kinder gezeugt, zwei Bäume gepflanzt und ein Haus gebaut. Die nächsten Aufgaben drängen sich also quasi auf: Er muss den Auszug der Kinder vorbereiten, die Bäume fällen und das Haus verputzen.
Gleichzeitig steht er aber auch mitten neben dem Leben: Denn er ist oft in Gedanken oder in den Pilzen, bittet die Bäume um Ruhe und genießt eine lange Weile die eigenen und die Launen der Natur.

Im neuen Programm stellt er die drängenden Fragen der Gegenwart:

1. Wenn die Kinder durch ihren immensen Fleisch-, Spielzeug- und Gummistiefel-Bedarf die Ressourcen des Planeten frühzeitig mit verballern, sind dann die Eltern raus aus der Verantwortung für ihre Zukunft?

2. Welche Auswirkungen auf den weltweiten Aktienmarkt hätte es, wenn alle Menschen gleich wären und man die Begriffe Konsum und Moral tauscht?

3. Welcher Tag ist heute?

Das neueste Bühnenstück des Ausnahme-Cholerikers ist auch das bisher famoseste: Kühl in der Analyse, warm in der Poesie, heiß in der Darbietung. Mit seiner unnachahmlichen Art und Weise begeistert der Starcomedian deutschlandweit seine Fans und sorgt für ausverkaufte Hallen.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 28,60 € / 30,10 € / 31,60 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Jürgen B. Hausmann |
Jung, wat biste jroß jeworden!
Samstag | 12. September 2020 | 20:00 Uhr

Juergen B Hausmann Stadthalle Ahlen

Tourveranstalter: Meyer Konzerte GmbH & Co. KG
örtlicher VA: merz veranstaltungsservice GmbH

Jürgen B. Hausmann

Jung, wat biste jroß jeworden!

Mehr Infos

Seit 20 Jahren begeistert Jürgen B. Hausmann nun schon mit seinem  wunderbaren Kabarett „direkt von vor der Haustür“. Das möchte der Kabarettist natürlich auch mit dem Publikum feiern – mit seinem Jubiläumsprogramm „Jung, wat biste jroß jeworden!“
 
Herrlich überdreht und doch wie aus dem Leben gegriffen – Hausmann hat seine Beobachtungen und Erfahrungen wieder einmal in urkomische Anekdoten verpackt. Sein Kabarett entspringt direkt den Wohnzimmern, Vereinsheimen und Hobbymärkten unseres Landes, seine Figuren stammen aus der Familie, von nebenan oder laufen ihm zufällig über den Weg. Und die Reaktionen im Publikum offenbaren, dass sich wohl der ein oder andere wiedererkennt…
 
Gerade darin liegt die große Stärke von Jürgen B. Hausmann. Denn dank seiner ausgezeichneten Beobachtungsgabe und seines Gespürs für Komik verwandelt der Kabarettist alltägliche Situationen und Menschen wie Du und ich in treffsichere, amüsante Geschichten und echte Originale. Oder verarbeitet sie in seinen herrlichen Gesangsnummern, bei denen ihn sein langjähriger musikalischer Partner Harald Claßen unterstützt.

Die Eintrittskarten sind für € 32,55 im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Alfons | Jetzt noch deutscherer
Donnerstag | 17. September 2020 | 20:00 Uhr

Alfons 2020 in der Stadthalle Ahlen

Ab sofort im Vorverkauf

Alfons

Jetzt noch deutscherer

Mehr Infos

Wer hätte gedacht, dass ein einzelner Brief so viel Chaos anrichten könnte…?!

„Sie leben schon sehr lange in Deutschland – möchten Sie deutscher Staatsbürger werden?“
Was für eine Frage – völliger Unsinn! „Ich hatte mir diese Frage noch nie gestellt. Ich habe mir den Brief erstmal genau angeguckt, denn ich habe gelernt: Man muss in Deutschland aufpassen, seitdem Gutenberg im 15. Jahrhundert das Kleingedruckte erfunden hat. Vielleicht steht da ja, Deutschsein ist im ersten Jahr kostenlos, aber dann…..“ Aber nichts, kein Kleingedrucktes, keine Werbung, stattdessen offizielle Amtspost.
„Ich dachte mir: Deutscher werden – warum eigentlich nicht? Aber gleichzeitig auch: Warum eigentlich? Sie müssen wissen, Franzose UND Deutscher, das ist ein Widerspruch in sich: Deutsche sind diszipliniert, pünktlich und effizient – Franzosen sind… normal!“ Bei ALFONS aber ist auf einmal nichts mehr normal: Gerade noch war man erfolgreicher rasender Reporter mit Trainingsjacke und Puschelmikro, und plötzlich gerät alles aus dem Gleichgewicht…
In seinem neuem Programm erzählt ALFONS die Geschichte seiner Deutschwerdung, von den zauberhaften, sonnigen Kindheitstagen in Frankreich bis hin zum betörend samtigen Grau deutscher Amtsstuben

Und ALFONS kommt nicht allein, sondern in überaus charmanter Begleitung: Untermalt und umspielt von der Sängerin Julia Schilinski wird seine Geschichte immer wieder zum musikalischen Pas de deux, mal humoristisch, mal nachdenklich, oft völlig überraschend.

„ALFONS – Jetzt noch deutscherer“ ist eine wunderbare Mélange aus Comedy, Theater und Kabarett – und zugleich noch viel mehr als die Summe dieser Zutaten. Ein Abend mit anhaltenden Nachwirkungen: Wärme im Herzen – und Kater in den Lachmuskeln. So, wie Sie es nur bei ALFONS erleben.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 24,50 € / 27,50 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Faisal Kawusi | Anarchie
Sonntag | 04. Oktober 2020 | 19:00 Uhr

Ab sofort im Vorverkauf

Faisal Kawusi

Anarchie

Mehr Infos

Er ist und bleibt der sympathische Afghane von nebenan: Faisal Kawusi. Der 28-jährige Comedian feiert am Sonntag den 04.10.20 seine Premiere in Ahlen mit seinem zweiten Soloprogramm „Anarchie“. Darin nimmt Faisal kein Blatt vor den Mund und setzt sich auf seine charmante Art und Weise mit den Dingen auseinander, die er tagtäglich selbst erlebt. Absurde Geschichten und große Pointen sind vorprogrammiert, wenn sich das Ausnahmetalent der deutschen Comedyszene den Tabuthemen unserer Gesellschaft widmet.

In seinem zweiten Programm erzählt uns Faisal anschaulich von den zahlreichen Vorurteilen, mit denen das Comedy-Schwergewicht konfrontiert wird. Wie sieht der Alltag eines Afghanen in Deutschland aus? Mit welchen Klischees muss er sich immer wieder auseinandersetzen? Das alles und noch viel mehr erzählt uns Faisal mit einer großen Portion schwarzem Humor. So, wie es nur jemand kann, der all dies am eigenen großen Leib erfahren hat. Lustig, selbstironisch, liebenswürdig und ziemlich frech. Dabei spielt das Allroundtalent mit seinen afghanischen Wurzeln und überrascht immer wieder aufs Neue mit seinem großen Improvisationstalent. Faisal versteht sich dabei als Bindeglied zwischen den Generationen und Kulturen und erzählt ganz ungefiltert, was er denkt.

Faisal hat mit seinem ersten Soloprogramm „Glaub nicht alles, was du denkst“ die Zuschauer bei mehr als 300 Live-Auftritten begeistert. Die Ausstrahlung seines Live-Programms bei RTL verfolgten 1,86 Millionen Zuschauer. Unvergessen bleibt seine mitreißende Performance bei RTLs „Let’s Dance“ in Auf seinem YouTube-Channel mit über 222.000 Abonnenten sorgt er regelmäßig für Furore. Aber das waren nur die ersten Schritte auf der Karriereleiter: Inzwischen brilliert der Pfundskerl in seiner eigenen Comedy-Late- Night in SAT.1: „Die Faisal Kawusi Show“, in der er illustre Gäste aus Comedy, Musik und Showbiz begrüßt.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 31,50 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Live-Multivision | Weltsichten
Donnerstag | 08. Oktober 2020 | 19:30 Uhr

Vorankündigung

Live-Multivision mit Axel Brümmer & Peter Glöckner

Weltsichten – Fünf Jahre mit dem Fahrrad – 30 Jahre danach

Mehr Infos

Eine Reise ohne Zeitlimit ohne genaue Vorstellungen von der Welt, ohne Fremdsprachkenntnisse und ohne Geld in der Tasche! Dafür reichlich Optimismus, Abenteuerlust und Freiheitsdrang!

Als 1989 die Berliner Mauer fiel, nutzten Axel Brümmer & Peter Glöckner ihre neu gewonnene Freiheit aus der DDR zu starten und brachen auf zu einer Reise, wie sie heute kaum noch möglich ist. Ohne Handy oder GPS und ohne Internet beschränkten sich die Kontakte zur Heimat auf wenige Briefe. Über fünf Jahre sollte diese einzigartige Fahrradreise dauern. Jahre, in denen sich die emotionalen Bindungen hauptsächlich auf die zahlreichen Kontakte zu Einheimischen am Wegesrand konzentrierten. Bindungen, die bis heute kaum etwas in ihrer Intensität nachgelassen haben.

Anlässlich des 30 jährigen Mauerfalljubiläums sind die Erinnerungen an die damalige Reise so stark, dass Axel & Peter die unzähligen Kontakte anschrieben und mit ihren Familien und tausenden Tagebuchseiten im Gepäck, 30 Jahre später zu Menschen reisten, die ihnen besonders wichtig geworden sind, in Gegenden, die sie nachhaltig faszinierten oder auf Pfaden, die ihnen damals verschlossen blieben.

Die alte Weltumradlung lebt in der Erinnerung mit all ihren Gefühlen in ihnen wieder auf, mit den Ängsten, den großen Freuden und voller magischer Momente. So entstand der Entschluss den Kultvortrag aus heutiger Sicht erneut zu zeigen.

„Brümmer und Glöckner sind Kult! Von der Sohle bis zum Scheitel, vom ersten Tritt in die Pedale bis heute!“(Jana und Jens Steingässer/ Dieter Glogowski)

Baumann und Clausen | Tatort Büro
Samstag | 24. Oktober 2020 | 19:30 Uhr

Baumann und Clausen Stadthalle Ahlen Tatort Buero

Ab sofort im Vorverkauf

Baumann und Clausen

Tatort Büro

Mehr Infos

Das Credo von Deutschlands lustigsten Bürokraten: Wer lang im Büro sitzt, macht auch nur Fehler. Willkommen beim neuen Bühnenprogramm von Baumann & Clausen: TATORT BüRO.

Alfred Clausen und Hans-Werner Baumann liefern in ihrer neuen, zweistündigen Show eine Lachsalve nach der anderen. Sie decken die Karteileichen des Büroalltags auf: Hierarchie schlägt Wissen, Vitamin B jegliche Kompetenz.

Wer sich in Zeiten der Digitalisierung so quer stellt wie Baumann und Clausen, weiß ganz schnell: TATORT BüRO hat nichts mit Taten zu tun. Arbeit ist wie Salz in der Suppe – zu viel davon und du spuckst es sofort aus.

Baumann & Clausen liefern mit ihrem neuen Bühnenprogramm die lustigsten Antworten der Republik auf alle Fragen, die unter der Käffchentasse brennen. Denn von der Pause lernen, heißt siegen lernen.

Ganz nach Alfreds Motto: ich habe heute meinen Wecker mit zur Arbeit genommen, damit er mal sieht, wozu er mich jeden Tag zwingt.

Darauf ein Käffchen? BINGO!

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 29,00 € für Erwachsene und 19,00 € für Kinder bis 14 Jahren im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Live-Multivision | Australien
Dienstag | 17. November 2020 | 19:30 Uhr

Vorankündigung

Live-Multivision mit Dirk Bleyer

AUSTRALIEN – ein Jahr Freiheit

Mehr Infos

Am Anfang stand ein Traum. Ein Jahr wahre Freiheit zu verspüren, fahren und bleiben, wohin der Wind einen weht und den roten Kontinent in seiner ganzen Vielfältigkeit kennenzulernen.

Lange haben Aneta und Dirk Bleyer geplant und gespart, denn es war klar, wahre Freiheit finden sie nur mit einem geländetauglichen Jeep. Im nördlichsten Zipfel Australiens waren die Fotografen, die auch mit National Geographic und dem Stern arbeiten, auf abenteuerlichen Pisten unterwegs, die selbst nur von wenigen Australiern befahren werden. Sie fuhren über Inseln, die komplett aus Sand bestehen und drangen tief in das rote Zentrum des Outbacks ein. Die Vielfältigkeit der australischen Landschaft machte sie regelrecht sprachlos. Landschaften von surrealer Schönheit, wie pinkfarbene Seen neben azurblauem Meer oder kurios fluoreszierende Pilze und intensiv blau leuchtenden Wellen in finsterer Nacht. Kängurus am Strand im Süden werden im Norden von Krokodilen abgelöst. Herzerwärmend sind die Begegnungen mit den Australiern selber. Mr. Campbell, der den Spirit des australischen Wanderarbeiters weiterträgt, Dave, der einen tiefen Einblick in das Leben auf den isolierten Stations gibt, sowie die vielen Kommunen der Aborigines, die für eine Gleichstellung in der Gesellschaft kämpfen.

Freuen Sie sich auf einzigartige Bilder, vielen Insider-Tipps und spannende Geschichten mit Geländewagen, Flugzeug, Tauchausrüstung und Wanderschuhen aus dem Roten Kontinent und dem Gefühl, von einem Jahr wahrer Freiheit!

Frieda Braun | mit neuem Programm
Sonntag | 22. November 2020 | 18:00 Uhr

Frieda Braun Stadthalle Ahlen

Ab sofort im Vorverkauf

Frieda Braun

„Jetzt oder nie!“

Mehr Infos

Flink wie ein Wiesel, aufgeregt wie eine Henne, scheu wie ein Feldhase: Frieda Braun hat viele Gesichter. Ihre Geschichten wimmeln von knarzigen Charakteren, die den Miss Marple-Filmen mit Margret Rutherford entsprungen sein könnten.
Elf schrullige Frauen bilden Friedas legendäre „Splittergruppe“. Schon nach kurzer Zeit glaubt man, sie persönlich zu kennen – ebenso die männlichen Protagonisten, etwa den Hypochonder Bruno oder Wilbrecht, den rangältesten Junggesellen.

Kleine Person, gewaltiger Wortwitz
Mal trifft Frieda mit klaren Worten direkt ins Schwarze, mal nimmt sie so kuriose Umwege, dass sie scheinbar den Faden verliert. So oder so: Es vergeht kaum eine Minute, in der das Publikum nicht lachen muss.

Kommen Sie mit in die Welt von Frieda Braun. Hier wird im Kreisverkehr durchgedreht, im Internet gegurgelt oder im Schweigeseminar geschmatzt. Aber was auch immer sie erzählt, Sie werden sich vor Lachen kaum auf dem Stuhl halten können.
Am 22.11.2020 kommt sie mit ihrem neuen Programm „Jetzt oder nie!“ erneut zu uns in die Stadthalle nach Ahlen. Also schnell Ticket sichern!

Die Eintrittskarten sind für 18,00 € / 23,00 € / 26,00 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Unter Puppen | Martin Reinl & Carsten Haffke
Freitag | 27. November 2020 | 20:00 Uhr

Unter Puppen Stadthalle Ahlen Puppen

Martin Reinl & Carsten Haffke sind:

Unter Puppen

Die neue Puppen-Comedyshow mit Wiwaldi, Kakerlak und dem alten Zirkuspferd Horst-Pferdinand.

Mehr Infos

Es ist soweit! Fernseh-Hund Wiwaldi und seine Freunde präsentieren ihre neue Live-Show. Die Stars aus den TV-Kult-Hits „Die Wiwaldi Show“,„RTL Puppenstars“ und „Zimmer frei“ bieten ihnen die ultimative Lebenshilfe: Wie gehe ich damit um , wenn mein Kollege ein Jammerlappen ist? Oder meine Verwandtschaft nur aus Kakerlaken besteht? Wie finde ich die große Liebe? Und wie werde ich sie wieder los? Wenn Sie diesen Abend besuchen, wiehern sie am Ende genau so fröhlich wie ein altes Zirkuspferd.

Martin Reinl und Carsten Haffke schlüpfen in 2 Stunden in mehr als 40 verschiedene Rollen und präsentieren Puppencomedy vom Feinsten.
Vergessen Sie den Alltag und kommen Sie mit in ein Paralleluniversum voller Flausch und Rausch! Sie werfen einen Blick hinter die Kulissen des Fernsehpuppenspiels und werden Zeuge, wie jeden Abend eine nagelneue Show entsteht. Schließlich improvisieren die beiden Puppenspieler nach den Wünschen und Vorschlägen des Publikums.

Natürlich sind das alte Zirkuspferd Horst-Pferdinand, die schüchterne Assistentin Charming Traudl und der bissige Kakerlak ebenfalls mit an Bord. Mit etwas Glück findet sogar das Ehepaar Flönz aus Nippes den Weg ins Theater.
Aber Vorsicht: Der Abend ist nicht immer jugendfrei. Es sind betrunkene Haifische und liebeshungrige Pitbulls anwesend!

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 25,50 € / 30,00 € / 33,50 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Live-Multivision | Das große Bulli-Abenteuer
Dienstag | 01. Dezember 2020 | 19:30 Uhr

Vorankündigung

Live-Multivision mit Peter Gebhard

Das große Bulli-Abenteuer – Island

Mehr Infos

Seit 30 Jahren bereist der renommierte Profi-Fotograf Peter Gebhard (GEO, stern, VIEW) die faszinierende Insel am Polarkreis. Nun kehrt er von einer einzigartigen 10.000 km langen Tour zurück: Sechs Monate lang war er mit seinem T1-Bulli „Erwin“ zwischen Gletschern und Geysiren, Wüsten und Vulkane unterwegs! Mit 44 PS entschleunigt lernte er die Nordmeerinsel und seine Bewohner gänzlich neu kennen.
Ob bei heißen Quellen inmitten einer Eishöhle, im Schneesturm auf einer Passhöhe in den Ostfjorden, auf 500 Meter hohen Vogelklippen im Mittsommernachtslicht oder unter Polarlichtgeflacker inmitten bizarrer Lavalandschaften – immer befand sich der Profi-Fotograf mit seinem Oldtimer ganz dicht am Puls der Erde! Doch es gab auch Pleiten, Pech und Pannen auf dem Abenteuer-Trip: In den Westfjorden brach nach einer Woche der Schalthebel ab, mitten im Hochland riss der Gaszug… In der Not war Improvisation Trumpf!
Abseits der Touristenrouten lernte er mit seinem Bulli ganz besondere Nachkommen der Wikinger kennen: Eymundur, der eine Million Bäume pflanzte, aus Brachland ein Paradies mit Bio-Produkten schuf – Heida, die bereits als Model in New York arbeitete und dann Farmerin wurde – Elin, die gegen ein Staudammprojekt kämpft – und Torfi, der nach 30 Jahren in Deutschland wieder in seine alte Heimat zurückkehrte – ohne seine Frau, dafür aber mit seinem T2-Oldtimer!
Viele wunderschöne kleine Geschichten, spektakuläre Luftaufnahmen und Videoszenen der traumhaften Landschaften und mittendrin immer wieder der kleine rot-weiße Oldtimer – „Bulli-Abenteuer Island“ macht süchtig!

True Collins | A Tribute to Phil Collins & Genesis
Samstag | 09. Januar 2021 | 20:00 Uhr

Ab sofort im Vorverkauf

True Collins
A Tribute to Phil Collins & Genesis

Europas größte und originalgetreueste PHIL COLLINS–SHOW

Mehr Infos

Es gibt nicht allzu viele Vertreter der Musikbranche, die man als lebende Legende bezeichnen könnte. Jedoch dem britischen Superstar PHIL COLLINS gebührt ohne Zweifel diese Bezeichnung. Seit Mitte der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts ist der musikalische Tausendsassa in mehreren Projekten weltweit über alle Maßen erfolgreich unterwegs. Sein musikalisches Schaffen in der Band GENESIS als auch seine beispiellosen Solo-Erfolge prägten seither die Musikwelt und sind aus dieser nicht mehr wegzudenken.

Dass eine derart faszinierende Karriere musikalisch nachgezeichnet gehört, liegt auf der Hand. Diese anspruchsvolle Aufgabe erfüllt nun seit mehr als zehn Jahren die Phil Collins- und Genesis-Tribute-Band TRUE COLLINS in beeindruckender Weise. Fachleute und Collins-Fans sind sich gleichermaßen einig… Näher am Original geht einfach nicht. Die Liebe zum Detail begeistert das Publikum immer wieder aufs Neue… Da stimmt jeder einzelne Sound, jede einzelne Nuance des Gesangs, die ausgefeilten Licht-Effekte, kurzum die gesamte zweistündige Show.

Alle großen Hits aus der Collins-Schmiede werden zu hören sein: „Another day in paradise“, „Against alls odds“, Sussudio“ und „In the air tonight“ sowie die absoluten Genesis-Klassiker „Mama“, „No son of mine“, „Invisible touch“, „Land of confusion“ und viele viele mehr…

True Collins präsentiert Europas größte und originalgetreueste PHIL COLLINS-SHOW. Die Songs werden auf der Bühne nicht nur mit höchster spielerischer Qualität dargeboten, sondern auch mit einer unvergleichlichen Spielfreude interpretiert. Der Name True Collins steht für musikalische Unterhaltung der Extraklasse und garantiert einen Abend voller unsterblicher Hits, mit Emotionen von Begeisterung bis Erstaunen, von Gänsehaut bis Extase, und eine Show auf Weltklasse-Niveau.

Die Veranstaltung ist teilbestuhlt – kein Anspruch auf Sitzplätze, da nur begrenzte Anzahl verfügbar

Foto: Fabian Klein

Die Eintrittskarten sind ab sofort zum Preis von 24,50 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Live-Multivision | Im Fluss
Dienstag | 16. März 2021 | 19:30 Uhr

Vorankündigung

Live-Multivision mit Dirk Rohrbach

IM FLUSS – 6000 Kilometer auf Missouri & Mississippi durch Amerika

Mehr Infos

Als erster Europäer paddelt Dirk Rohrbach Nordamerikas längste Flüsse von der Quelle bis zur Mündung. Aus den Rocky Mountains durch die Great Plains und den Mittleren Westen bis in den tiefen Süden zum Golf von Mexiko. 6000 Kilometer auf dem Missouri und Mississippi.
In der kalifornischen Wüste baut sich Dirk ein Kajak aus Holz für die Reise, steigt dann in Montana mit Schneeschuhen zur Quelle des Missouri auf und folgt den ersten Wasserläufen für 100 Meilen auf einem Moutainbike, ehe er seine Reise im Boot fortsetzt.
Dabei erkundet der Fotograf und Abenteurer auf Amerikas wichtigster Lebensader die kleinen Siedlungen und pulsierenden Metropolen an den Ufern. Er trifft auf Nachfahren der Ureinwohner, Musiker, Kapitäne und ‘River Rats’, urige Typen, die sich ein Leben ohne den Fluss niemals vorstellen könnten. Majestätische Berge und endlose Prärie, gigantische Staudämme und Riesenfrachter, Baumwollfelder und Delta-Blues. Missouri und Mississippi erzählen viele Geschichten auf dem langen Weg durch Amerikas Heartland. Dirk Rohrbach spürt sie auf, aus eigener Kraft, entschleunigt und nah dran an der Natur und den Menschen.
Es wird seine bisher epischste Reise. Monatelang allein auf dem viertgrößten Flusssystem der Erde. Brachiale Unwetter, zermürbende Stürme, schwelende Hitze. Das Vorankommen wird zur Herausforderung, eine Auseinandersetzung mit Naturgewalten und sich selbst. Und zu einem unvergesslichen Abenteuer.