Sonntag, 21.8.2022 | 2 Vorstellungen
1 Vorstellung um 11:00 Uhr
1 Vorstellung um 17:00 Uhr

Ab sofort im Vorverkauf

Ein Sommernachtstraum
Ein Musical frei nach W. Shakespeare

Eine Produktion der Schule für Musik im Kreis Warendorf

Veronika te Reh und Wolfgang König bringen 25. Musical auf die Bühne

Liebe in all ihren Facetten

KREIS WARENDORF Ausgerechnet Shakespeares Sommernachtstraum – das ist schwere Kost für einen Kinderchor. Aber die „Kleinen“ sind dieses Mal zahlenmäßig in der Minderheit. Deswegen erfüllen sich Veronika te Reh und Dr. Wolfgang König einen Traum – indem sie den „Sommernachtstraum“ auf die Bühne bringen.

Die Uraufführung ist für Sonntag (21. August) in der Ahlener Stadthalle geplant: sowohl um 11 als auch um 17 Uhr. Insgesamt 90 Kinder, Jugendliche und Erwachsene wirken mit. Sie alle sind oder waren Mitglieder des Cross-Over-Chores der Schule für Musik im Kreis Warendorf.

»Das ist unser 25. Musical seit der Aufführung von Strubbeltatz im Jahr 1986.« Dr. Wolfgang König

„Das ist unser 25. Musical seit der Aufführung von Strubbeltatz im Jahr 1986“, freut sich König über das Jubiläum. Auch dieses Mal bewährte sich die eingespielte Zusammenarbeit: König hat die musikalische Leitung. seine Frau Veronika te Reh übernimmt Regie und Inszenierung.

Rahmenhandlung nach Italien verlegt

Die von Shakespeare erdachte Rahmenhandlung wurde allerdings von Griechenland nach Italien verlegt – „um originale, alte Musik aus dem 16. Jahrhundert spielen zu können, die aus dieser Zeit stammt“. Aber auch Anklänge an elektronisch verfremdete Musik finden sich in dem Musical, ebenso wie romantische Lieder. Schließlich dreht sich im Sommernachtstraum alles um Liebe. Liebe in vielen Facetten: sehnsüchtige Liebe, treue Liebe, gemeine Liebe. „Immer mit einem Augenzwinkern, nie tragisch, sondern eher komisch“, ergänzt Veronika te Reh.

»Immer mit einem Augenzwinkern, nie tragisch, sondern eher komisch.« Veronika te Reh

„Das Stück ist 500 Jahre alt, aber es ist brandaktuell“, meint König. Er freut sich, dass es erstmals gelungen ist, jugendliche Liebhaber als Darsteller zu gewinnen – also echte Männer. „Früher waren die Jungen nach dem Stimmbruch weg und haben die Chöre verlassen.“ Dank Corona war jetzt jedoch vieles anders. Denn Veronika te Reh und Wolfgang König mussten mit ihren kleinen und großen Chorsängern in Gruppen proben – dabei hat sich erstmals ein Art „Männerchor“ gebildet.

Die ersten Planungen für dieses Musical gab es schon vor der Pandemie. „In den zwei Jahren ist keiner abgesprungen“, freut sich König, dessen Haus seit Monaten quasi jedes Wochenende für Proben in Kleingruppen genutzt wird.

Erstmals eine Art „Männerchor“

Damit Corona den Akteuren im Winter keinen Strich durch die Rechnung machen kann, haben sich die Künstler entschieden, das Stück nicht – wie sonst – kurz vor Weihnachten aufzuführen, sondern direkt nach den Sommerferien. Anders ist auch, dass die Musik dieses Mal vorproduziert wurde, aus Kostengründen.

Karten gibt es für 16 Euro (Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre zahlen 11 Euro). Tickets: 0 23 82 / 20 00 oder unter der E-Mail: vorverkauf@stadthalle-ahlen.de

Die Eintrittskarten sind zum Einheitspreis von € 16,00 / * ermäßigt € 11,00 im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!

Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

(* Ermäßigungen erhalten Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren)

50 Jahre | Happy Trumpets | Ahlen
Samstag, 27. August 2022

Jubiläumskonzert mit Feier

50 Jahre Happy Trumpets Ahlen
… und noch lange nicht leise!

Das wird ein Fest: Die „Happy Trumpets“ – d i e Karnevals- und Partykapelle schlechthin – feiert ihr 50-jähriges Bestehen.

Die erste Probe der „Happy Trumpets“ fand auf Initiative von Dieter Kempen und Theo Doodt 1972 im ehemaligen Schützenhof statt, der Gründungsname damals war Majoretten- und Fanfarenzug der KG Neustadt. In den 1980er Jahren trennten sich die Musiker von der KG Neustadt und benannten sich schließlich in „Happy Trumpets“ um.

Gefeiert wird an zwei Abenden, am 26. August (Freitag) ab 19.30 Uhr im Hof Münsterland und am 27. August (Samstag) ab 20 Uhr in der Stadthalle. Den offiziellen Teil des Jubiläums bildet der Freitagabend, zu dem Freunde, Vereinsvorstände und Gäste aus Politik und Wirtschaft eingeladen sind.

Konzertant gestaltet wird der Samstagabend in der Stadthalle sein. Im Vorprogramm tritt die Ahlener Band „Eyes Wide Shut“ auf, der auch drei der fünf Bandmitglieder der „Happy Trumpets“ angehören. Sie werden sich mit Pop- und Rocksongs präsentieren. Die „Happy Trumpets“ spielen eine breite Palette aus ihrem Repertoire aus den letzten 50 Jahren, das sind sowohl karnevalistische Stücke, als auch Schlager. „Wir werden in das Konzert auch einige neue Songs als Überraschung einbringen“, kündigt Ralf Doodt an. Sogar ein Dudelsackspieler wird einen Auftritt haben. Zum Abschluss fließt noch kölsche Musik ein, die „Happys“ haben die Kölner Band „Domstürmer“ engagiert. Die haben übrigens das Prinzenlied vom aktuellen Stadtprinzen Philip I. (Rings) „Mach Dein Ding“ komponiert. Der Eintritt am Samstagabend beträgt 18 Euro. „Wir werden mit Sicherheit zwei schöne Abende erleben“, ist sich Ralf Doodt sicher. – (Ralf Steinhorst)

Die Tickets sind zum Preis von 18,00 € erhältlich:

  • Mo. bis Fr. von 13 – 17:00 Uhr im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen
  • Mi. ab 18:30 Uhr in der „Ponystation“ 
  • bei allen Mitgliedern

Freie Platzwahl

MANFRED MANN´S EARTH BAND | Neuer Termin:
Freitag | 02.09.2022 | 20:00 Uhr

NEUER TERMIN: FREITAG, 02.09.2022

MANFRED MANN´S EARTH BAND

Nachdem er in den 1960er-Jahren mit seiner Band, der er seinen Namen gab, große Bekanntheit erlangte, gründete Keyboarder Manfred Mann 1971 „Manfred Mann’s Earth Band“, sein mit Abstand erfolgreichstes Projekt.

Am Freitag, 2. September, um 20 Uhr, kommt der Musiker mit seiner Earth Band in die Stadthalle Ahlen und blickt musikalisch zurück auf 50 Jahre Bühnenpräsenz. Die Formation spannt live den Bogen von den 1960er Jahren bis ins Jetzt, also von „Ha! Ha! Said The Clown“ bis „Blinded By The Light“.

Manfred Mann’s Earth Band (ursprünglicher Termin: Freitag, 04. März 2022) muss auf Grund des aktuellen Infektionsgeschehens leider verschoben werden.

Der Nachholtermin ist: Freitag, 02. September 2022 um 20:00 Uhr

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Eintrittskarten sind weiterhin zum Preis von 42,90 € / 45,90  € / 49,90 € / 54,90 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 02382 2000 und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Lesung und Gespräch | Buchpräsentation

Dr. Carola Holzner

Bestseller „Eine für alle – Als Notärztin zwischen Hoffnung und Wirklichkeit“

Sekunden entscheiden. Jeder Patient zählt.

Carola Holzner ist als Notärztin im Einsatz und arbeitet als Oberärztin in der Notaufnahme. Nirgendwo sonst sind die Grenzen so schmal zwischen Glück und Unglück, Hoffnung und Verzweiflung, Leben und Tod. Sekunden entscheiden. Ein Herzschlag entscheidet. Carola Holzners Herz schlägt vor allem für ihre Patienten. Für sie ist sie unermüdlich im Einsatz, denn ihre Leidenschaft gilt der Akutmedizin. In ihrem Buch nimmt sie uns mit in ihre Welt zwischen Intensivstation, Schockraum und Straße. Sie gibt Einblicke, die fernab jeder Vorstellung liegen, was sich hinter verschlossenen Türen abspielt. Authentisch und ehrlich erzählt sie über die Emotionen und Gedanken, die sie während einer 24-Stunden-Schicht begleiten. Und die nicht eine Halbgöttin in Weiß zeigen, sondern den Menschen dahinter. Vor allem aber zeigen die Einblicke, dass Hoffnung und Wirklichkeit oft ziemlich weit auseinander liegen.

Es sind aufrüttelnde, traurige, lustige, skurrile, teils verstörende, aber auch mutmachende Geschichten, die am Ende immer auch einen Mehrgewinn beim Lesen bieten, weil die Notärztin Carola Holzner die Fragen aufgreift, die ihr im Einsatz am häufigsten gestellt werden. Was genau ist Diabetes? Wann rufe ich die 112? Sollte man eine Patientenverfügung machen? Was tun bei einem Krampfanfall? Wie sieht Sterben aus?

Carola Holzner, auch bekannt als Doc Caro, beantwortet diese und viele andere Fragen hilfreich und auf Augenhöhe.

Eintrittskarten (freie Platzwahl) zum Preis von € 16,50 und ermäßigt € 13,50 ab sofort im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Eine Ermäßigung erhalten: Schüler*innen, Student*innen, Azubis, Wehrpflichtige, Zivildienstleistende sowie Schwerbehinderte mit entsprechendem Ausweis.

Einlass in den Saal um 18:45 Uhr | Beginn 19:30 Uhr.

Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets ab 29,00 EUR versandkostenfrei zukommen!

Veranstalter VHS Ahlen in Kooperation mit der Stadthalle Ahlen

Florian Schroeder | NEUSTART
Do | 08. September 2022 | 20:00 Uhr

Neuer Termin: Donnerstag, 08. September 2022

Florian Schroeder

Kabarettsoloprogramm: NEUSTART

Es ist Zeit für einen Neustart ­– so sehr wie noch nie. Und zwar heute. Eigentlich schon gestern. Aber da hatten wir keine Zeit.

So hat das Geschrei das Gespräch ersetzt, es gibt keine Freunde mehr, nur noch Feinde – und Opfer. Die Digitalisierung ist unsere Chance und doch schafft sie uns ab! Disruption und Revolution sind permanent geworden. Wir kennen alles und wissen nichts. ADHS ist keine Krankheit mehr, sondern die neue Digitalkompetenz.

Alles soll eindeutig sein und ist doch so paradox: Während wir mit Hochgeschwindigkeit der Apokalypse entgegenrasen, sehnen wir uns verzweifelt nach neuen Helden. Der neue Messias – dringend gesucht. Aber wehe, er ist dann doch (nur) ein Mensch.

Die Welt ist oft genug untergegangen, drehen wir sie einmal auf links! Florian Schroeder drückt den Reset-Knopf. An diesem Abend formatieren wir die Festplatte neu – jenseits von Weltuntergang und Erlösungsversprechen, jenseits von Hysterie und Gleichgültigkeit, jenseits von Gut und Böse. Reflexion statt Reflexe.

Ein Virus hat gezeigt, was das unerreichte Ideal von Millionen selbsternannter Influencer weltweit war: viral zu gehen, die Menschheit zu infizieren – ganz ohne Anstrengungen. Und jetzt? Der Neustart wird kleiner, aber nicht enger; vorsichtiger, aber nicht ängstlicher; regionaler, aber nicht nationaler. Oder kommt doch alles anders?

Neustart ist ein Abend in Masken – Schroeder setzt sie auf – nicht, um uns zu schützen vor Infektionen, sondern um uns zu impfen mit dem Wahnsinn. Denn in jedem Wahnsinn liegt eine Wahrheit und jede Wahrheit braucht eine Spur Wahnsinn.

Wenn alle „Game over“ rufen, setzt Schroeder auf Neustart.

Florian Schroeder (ursprünglicher Termin: Donnerstag, 03. März 2022) muss auf Grund des aktuellen Infektionsgeschehens leider verschoben werden.

Der Nachholtermin ist: Donnerstag, 08. September 2022 um 20:00 Uhr

Bereits erworbene Tickets behalten selbstverständlich für den Nachholtermin ihre Gültigkeit, können aber auch an der Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, gegen Erstattung des Eintrittspreises zurückgegeben werden.

Die Eintrittskarten sind weiterhin zum Preis von € 27,00 in Kategorie III , € 29,00 in Kategorie II bzw. Kategorie I € 31,00 im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 02382 2000 und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Mitglieder der Kulturgesellschaft der Stadt Ahlen erhalten € 5,00 Rabatt.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Anne Gesthuysen | Wir sind schließlich wer
Do | 15. September 2022 | 19:30 Uhr

Eine Veranstaltungsreihe der VHS in Kooperation mit den Gleichstellungsbeauftragten der Städte Drensteinfurt, Ahlen und Sendenhorst.

Lesung Anne Gesthuysen: Wir sind schließlich wer

In ihrem aktuellen Roman „Wir sind schließlich wer“ erzählt Anne Gesthuysen mit unvergleichlichem Witz, großer Herzenswärme und Feingefühl von einer Familie, die sich erst verlieren muss, um sich zu finden: Von einer jungen Pastorin am Niederrhein, die ihre Gemeinde aufmischt, vom Aufwachsen zweier ungleicher Schwestern in Adelskreisen und vom Mut, den es braucht, ein Leben selbst zu gestalten, wenn alles vorherbestimmt scheint.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Nach der Anmeldung wird eine Bestätigungs-Email verschickt und die Gebühren werden per SEPA-Lastschriftverfahren eingezogen, eine separate Eintrittskarte wird nicht versendet.  Alle Angemeldeten sind im Buchungssystem erfasst und erhalten beim Einlass ein Kontrollticket.

Gebühr: 8 Euro / ermäßigt 6 Euro

Anmeldung und weitere Infos:

www.vhs-ahlen.de
vhs@stadt.ahlen.de
Markt 15, 59227 Ahlen

SABINE ZETT | Comedy-Lese-Abend
Freitag | 16.09.2022 | 20:00 Uhr

Frauchen-Tagebuch: Auf den Hund gekommen und in Futternäpfchen getreten!

Comedy-Lese-Abend
mit Autorin und Ex-Ahlenerin Sabine Zett

Vorsicht, Helikopter-Frauchen!

Unverhofft, ungeplant und unwissend ist Ex-Ahlenerin und frühere Volontärin der „Ahlener Zeitung“ Sabine Zett, die sich mittlerweile als Buchautorin, Lese-Kabarettistin, Kolumnistin und Botschafterin der Stiftung Lesen bundesweit einen Namen gemacht hatte, von einem Tag auf den anderen auf den fertigen Hund gekommen.

Und während langsam die Liebe zum spanischen Mischling Lucy wuchs, stolperte „Frau(chen) Zett“ nicht nur in einige Futternäpfchen, sondern auch in eine ganz neue Welt – die der Hundebesitzer! Über ihre Erlebnisse zwischen Lederkörbchen mit Rückenentlastungsboden und Hundegeburtstagen mit Fünf-Sterne-Bio-Häppchen schrieb sie Tagebuch. Daraus liest und erzählt sie in ihrem humorvollen Bühnen-Programm „Vorsicht, Helikopter-Frauchen!“ am Freitag, 16. September 2022 um 20:00 Uhr in der Stadthalle Ahlen.

Übrigens wird die Stadthalle als „Café-Haus“ bestuhlt sein. Die Gäste sitzen an Bistro-Tischen und können gemütlich mit Getränk das Kabarett genießen. Eingeladen sind nicht nur Hunde-Fans!

https://sabine-zett.de

Eintrittskarten (inklusive Begrüßungsgetränk) zum Preis von € 15,00 und ermäßtig € 12,50 ab sofort im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Eine Ermäßigung erhalten: Schüler*innen, Student*innen, Azubis, Wehrpflichtige, Zivildienstleistende sowie Schwerbehinderte mit entsprechendem Ausweis.

Einlass in den Saal um 19:00 Uhr | Beginn 20:00 Uhr.

Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets ab 29,00 EUR versandkostenfrei zukommen!

Veranstalter:  Stadthalle Ahlen in Kooperation mit der VHS Ahlen

Schattentheater | Moving Shadows
Samstag | 17. September 2022 | 20:00 Uhr

Die Mobilés & Magnetic Music präsentieren:

Moving Shadows

Ein Schattentheater, das alles in den Schatten stellt.

Neues Programm – absolut faszinierend!

Neuer Termin: Samstag, 17. September 2022 um 20:00 Uhr

Nach ihrem Sieg beim französischen Supertalent haben die Mobilés mit ihren „Moving Shadows“ das Publikum weltweit begeistert. Jetzt ist die Zeit reif für neue Abenteuer aus der Schattenwelt.

Die Mobilés haben wieder ein rauschendes Fest für die Sinne inszeniert. Liebend, leidend, tanzend, turnend, poesievoll und witzig verzaubern sie ihr Publikum – schwarz, weiß und in Farbe. Schatten, die die Welt begeistern.

Die Mobilés – 40 Jahre Jubiläumstour 40 Jahre “on Stage”! 40 Jahre begeistertes Publikum! 40 Jahre jung!

„Die Mobilés“ faszinieren, berühren und begeistern ihr Publikum seit ihrer Gründung. Höhepunkt vieler Auszeichnungen: Der Gewinn des französischen Supertalents in Paris. Seitdem verzaubern die Kölner Kreativen auch weltweit die Menschen.

Sieben Artisten, eine Leinwand, dazu Licht und Musik, mehr braucht es nicht für eine traumhafte Reise z.B. in unsere menschliche Entstehungsgeschichte, die Höhepunkte der modernen Musik oder in das Höher, Schneller und Weiter des Sports.

Mit filigranen Bildern umgarnen die Artisten, Tänzer und Pantomimen ihr Publikum. Die Moving Shadows kreieren mit erstaunlicher Präzision und verblüffender Leichtigkeit einen poesievollen Bilderreigen aus fließenden Körpern, wirbeln temperamentvoll ins Licht und verschwinden wieder in der geheimnisvollen Tiefe des Raumes. Hinter der Leinwand verschmelzen ihre Körper zu Landschaften, Tieren und Gebäuden, vor der Leinwand verzaubern die Schatten ihr Publikum. Das virtuose Formenspiel entführt in eine wunderbare Welt und trifft mitten ins Herz.

Beim weltgrößten Comedy-Festival „Juste pour rire“ in Montreal begeisterten sie mit Moving Shadows nicht nur das Live-Publikum und die TV-Zuschauer, sondern auch die Jury. Sie gewannen gleich zwei von insgesamt 6 Preisen, den „Kreativitätspreis“ und den Publikumspreis „Sieger der Herzen“. Das ist im Laufe der 30-jährigen Festival-Geschichte noch keiner anderen Gruppe gelungen!

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den neuen Termin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 32,00 € / 35,00 € / 38,00 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Bernd Stelter | „Hurra, ab Montag…“
Samstag | 15. Oktober 2022 | 20:00 Uhr

Bernd Stelter

„Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!“ Tour 2022

Sie kennen das. Montag morgen. Man steigt in den Wagen und schaltet das Radio an. Spätestens nach dem dritten Lied brüllt der Radiomann aus den Boxen: „Jaa Freunde, Montag, das ist natürlich nicht unser Tag! Aber macht euch keine Sorgen! Nur noch fünf Tage, dann haben wir wieder Wochenende.“ Hää?! Hat der nicht alle Tassen im Schrank? Wenn der keine Lust hat, Radiomoderator zu sein, dann kann er ja Frisör werden, die haben Montags frei.“

„Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!“ heißt das neue Programm von Bernd Stelter. Ein Programm für alle, die über Montage mosern, über Dienstage diskutieren, die Mittwoche mies und Donnerstage doof finden. Warum soll man denn bitte sehr viereinhalb Tage pro Woche verschenken, damit endlich wieder Wochenende ist. „Und was machst du am Wochenende?“ – „Party!“ Es geht um Work-Life-Balance. Was für ein Wortungetüm. Und was für ein Blödsinn. Wenn Deine Arbeit nicht zu deinem Leben gehört, dann hast du wirklich verloren. Nein, wir müssen schon jeden Tag genießen. Und warum können das die Dänen besser als wir, und die Schweden und die Schweizer auch. Das müssen wir direkt ändern. Aber wie?

Also erstmal ist ab Montag Wochenende, und wir fangen bei uns selber an. Wir sind jetzt mal zufriedener. Wie man das lernt? Wie lernt man Fahrrad fahren? Man fährt einfach los. Und bloß nicht auf die anderen warten. Du musst dir dein Konfetti schon selbst ins Leben pusten.

„Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!“ heißt das neue Programm von Bernd Stelter. Übrigens: auch an Montagen finden Aufführungen statt, obwohl Herr Stelter da Wochenende hat.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 29,50 € / 34,00 € / 37,50 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

12 Hellweger Cellisten | „Best of“ Klangreise zum 10. Celloherbst am Hellweg
Sonntag | 16. Oktober 2022 | 18:00 Uhr

12 Hellweger Cellisten

„Best of“ Klangreise zum 10. Celloherbst am Hellweg

„Best of“ Klangreise zum 10. Celloherbst am Hellweg

Die 12 Hellweger Cellistinnen und Cellisten sind seit 2004 ein multikulturelles Ensemble, dessen Mitglieder aus 9 unterschiedlichen Ländern kommen, aber zwei Dinge gemeinsam haben: sie leben entlang des Hellwegs und sie spielen das Cello virtuos in allen Lagen.

Die musikalische Reise beginnt mit der Passacaglia des deutschen Komponisten Georg Friedrich Händel, der in England lebte, danach erklingen die barocken Melodien des französische Meisters Charpentier und den Flamenco Südspaniens lässt das Stück „Asturias“ von Isaac Albeniz mit seinen rasanten Pizzicati erleben.

Als Kontrast dazu folgt ein Winterabend im Jahr 1876 in der Nähe von Bergen in Norwegen: Edvard Grieg sitzt in seiner Hütte und arbeitet an seiner „Peer Gynt Suite“: Die Tochter des Bergkönigs soll befreit werden und traumhaft schöne, nordische Klänge erfüllen den Raum.

Der Tangokönig Astor Piazzolla hat italienische Wurzeln, er schuf mit seinem Libertango eines seiner berühmtesten Werke und machte den Tango im neuen Gewand unsterblich. Nie zuvor hatte man so tiefe, melancholische und zugleich auch packend emotionale Musik gehört.
Von Italien führt die Reise zu Russsischen Volksweisen und schließlich zurück nach Frankreich, hier schließt sich der Kreis, denn das Hauptwerk der musikalischen Reise durch Europa ist der Bolero von Maurice Ravel, der in dieser Besetzung für 12 Celli gespielt einzigartig ist.

Nach der Urauführung des „Boléro“ in der Pariser Opéra 1928 kam eine Dame zu Maurice Ravel und meinte, er sei verrückt. Der Komponist lächelte und erwiderte, dann habe sie das Stück verstanden. Doch Ravels „Boléro“ ist alles andere als ein wirres Werk, im Gegenteil: Sehr viel präziser kann man Dynamik und Ausdruck kaum planen als in diesem Orchesterstück. Ravel hatte sich von einer Melodie, die er in Spanien gehört hatte, inspirieren lassen und sie zu einem zweiteiligen Thema ausgearbeitet, das sich in 18 Variationen langsam steigert. Dieses raffinierte Crescendo, dass nach einem abrupten Übergang von C-Dur nach E-Dur in einem noch überraschenderen Schluss in der Grundtonart endet, gehört daher bei aller scheinbaren Monotonie zum Kunstfertigsten, was die Orchestermusik des Impressionismus hervorgebracht hat.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 18,00 € / 15,00 €  (ermäßigt) / 12,00 € für Mitglieder der Kulturgesellschaft im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

(Ermäßigungen erhalten Schüler, Studenten und Schwerbehinderte (Behinderung mind. 50 %). Voraussetzung ist die Vorlage eines gültigen Ausweises/Bescheides.)

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Abo für alle 6 Live-Multivision

Abo für alle 6 Live-Multivisionen

nur im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen erhältlich!

Oktober                                           EUROPAS HOHER NORDEN
Mo 24.10.2022                                   mit Petra & Gerhard Zwerger-Schoner

November                                      TERRA *
Mi 23.11.2022                                    mit Michael Martin

Dezember                                       NAMIBIA, BOTSWANA „Wildnis Afrika“
Mi 07.12.2022                                    mit Thomas Sbampato

Januar                                              Zu Fuß von Cornwall nach Schottland
Di 24.01.2023                                     mit Marcus Haid

Februar                                           Das große VULKAN Abenteuer
Do 23.02.2023                                  mit Dr. Heiko Beyer

März                                                 PORTUGAL
Mi 15.03.2023                                    mit Michael Murza

Vorverkauf € 11,50                     Abendkasse € 13,50                   
*Vorverkauf € 18,50                   Abendkasse € 22,50

 

Abo für alle 6 Vorträge             € 56,00 statt „Normalpreis“ von € 76,00

 

Es gelten die am Veranstaltungstag gültigen Regeln der CoronaSchutzVerordnung des Landes NRW. Um Warteschlangen zu vermeiden, empfehlen wir die Eintrittskarten bereits im Vorfeld der Veranstaltung zu erwerben.

Das Abo für alle 6 Live-Multivisionen ist zum Vorzugspreis von 56,00 € bei der Stadthalle Ahlen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Live-Multivision | mit Petra & Gerhard Zwerger-Schoner
Montag | 24. Oktober 2022 | 19:30 Uhr

ISLAND | NORWEGEN | SCHWEDEN | FINNLAND

Live-Multivision EUROPAS HOHER NORDEN

Reiseabenteuer am Polarkreis

Einfach alles hinter sich lassen, losreisen, durchatmen und die große Freiheit spüren. Mit ihrem eigens für den langen Trip adaptierten Camper, ihrer „rollenden Almhütte“, machen sich die bekannten Reisefotografen und Filmemacher Petra & Gerhard Zwerger-Schoner auf, die riesige Polarregion unseres Kontinents zu erkunden!

Während ihrer langen Reise durchqueren die beiden atemberaubende Landschaften, und begeben sich auf eine besondere Suche. Was braucht es, um in unserer hochtechnisierten Gesellschaft wahre Zufriedenheit zu finden? „Dort, wo die Menschen in einer Balance zwischen den Errungenschaften des 21. Jahrhunderts und einer tiefen Verbindung mit der Natur leben, haben wir die leuchtendsten Augen gesehen,“ berichten die Weltenbummler.

Sie besuchen den Sami-Nomaden Iisaki, und leben bei Lotti, der Huskyzüchterin. Sie treffen auf Erling, den „Fischkopf-Millionär“ des Nordens und staunen über Eric, der als erster Mensch mit seinem Geländefahrzeug zum Südpol fuhr.

Auf ihrer Suche nach neuen Horizonten, Abenteuern und natürlich großartigen Bildern, stehen sie an stürmischen Klippen Norwegens, rauchenden Vulkankegeln Islands, blicken in endlos weite Hochtäler Schwedens. Sie streifen durch arktische Wälder Finnlands, treffen auf Braunbären und sind berauscht vom Tanz der mystischen Nordlichter vor den funkelnden Sternen. Und sie spüren, sie haben in die stabilste Währung investiert, die es gibt: das eigene Glück!

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 11,50 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich. Der Abendkassenpreis beträgt 13,50 €

Das Abo für alle 6 Live-Multivisionen ist zum Vorzugspreis von 56,00 € bei der Stadthalle Ahlen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

David Kebekus | Absage
Dienstag | 25. Oktober 2022 | 20:00 Uhr

Absage

David Kebekus
„Überragend“

Die Veranstaltung mit David Kebekus am 25. Oktober 2022 musste abgesagt werden. Es wird leider keinen Ersatztermin geben.

Die bereits gekauften Tickets können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Bullemänner | „Plem“
Donnerstag | 27. Oktober 2022 | 20:00 Uhr

Die Bullemänner
Plem

„Plem“

Das aktuelle Programm der Bullemänner ist plem – nicht plemplem.  Balla –  nicht ballaballa. Bullemann –  nicht Ballermann.
„PLEM“ hat die Themenvielfalt eines richtig schönen Abends unter Freunden: Politik, Pandemie und Kartoffelsalat.  Mit ihrer Mischung aus Kabarett und Kappes nehmen die westfälischen Wanderkomiker Augustin Upmann, Heinz Weißenberg und die Tastenfachkraft Svetlana Svoroba alles und alle auf die Hörner.
Und so ist in  „PLEM“ mal wieder alles drin: Kaff und Kosmos, Dorf und Doria. PLEM“ ist poetisch, politisch, philosophisch, musikalisch und bekloppt – immer aber saukomisch: Kabarett so richtig zum reinsetzen.
„Verrückt sind wir noch nicht, aber auf einem guten Weg dahin – „PLEM“ eben.“

Die Bullemänner (ursprünglicher Termin: Donnerstag, 12. November 2020) musste auf Grund des aktuellen Infektionsgeschehens leider verschoben werden.

Der Nachholtermin ist: Donnerstag, 27. Oktober 2022.

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 24,80 €  im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Jan & Henry | Die große Bühnenshow
Donnerstag | 03. November 2022 | 16:00 Uhr

Theater Lichtermeer präsentiert:

Jan & Henry – Die große Bühnenshow

Deutschlands beliebte Erdmännchen sind mit Ihrer großen Bühnenshow auf Tournee!

Die aus dem KIKA bekannten, neugierigen und etwas tollpatschigen Brüder „Jan und Henry“ lösen auf der Bühne ein spannendes Rätsel. Ein großes Abenteuer für die Kleinen.

Zu der Bühnenshow:

Das Theater Lichtermeer bringt mit „Jan und Henry“ erstmals eine bekannte TV-Serie auf die Bühne.

Ständig auf der Suche nach neuen Geräuschen landen die beiden Superdetektive im Mietshaus Nummer 5 in der Schumannstraße. Dort treffen Sie das Mädchen Lilli und die anderen Mieter. Der neue Hauswart macht den Bewohnern das Leben schwer. Doch über dem Haus liegt ein spannendes Geheimnis, das es zu lösen gilt.

Erleben Sie das Lichtermeer Ensemble bestehend aus Menschen und Puppen in einer lustigen und spannenden Geschichte mit viel Musik.

Empfohlen ohne Altersbeschränkung.

Dauer ca. 80 min. zzgl. Pause.

Zu Jan & Henry und Martin Reinl:

Die Erdmännchen-Brüder Jan & Henry werden gewöhnlich jede Nacht von einem neuen, unbekannten Geräusch vom Schlafen abgehalten. Mit viel Neugier und Phantasie versuchen sie jedes Rätsel zu lösen. Dabei entstehen die komischsten Geschichten.

Puppenvater Martin Reinl (Puppenstars/RTL, Woozle Goozle/SuperRTL, Zimmer frei/WDR) brennt mit Leidenschaft für seine Werke. Zahlreiche Preise sind der Dank für so viel Kreativität. So erhielt er unter anderem die Kindermedienpreise Goldener Spatz, Der weiße Elefant, Emil sowie mehrere Grimme-Preis Nominierungen.

Eine Produktion des Theater Lichtermeer.

www.theater-lichtermeer.de

Buch und Regie: Timo Riegelsberger & Jan Radermacher.

Musik und Songtexte: Timo Riegelsberger

Mit freundlicher Genehmigung von und in Zusammenarbeit mit

Martin Reinl – BigSmile Entertainment GmbH

Die Eintrittskarten sind ab sofort zum Preis von 20,80 € / 23,80 € / 26,80 € für Erwachsene und zum Preis von 17,80 € / 20,80 € / 23,80 € für Kinder im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Ingrid Kühne | Von Liebe allein wird auch keiner satt!
Freitag | 04. November 2022 | 20:00 Uhr

Meyer-Konzerte GmbH & Co. KG | 52146 Würselen

Ingrid Kühne

Von Liebe allein wird auch keiner satt!

Ingrid Kühne ist schlagfertig und spontan. In ihrem dritten Soloprogramm „Von Liebe allein wird auch keiner satt!“ ist sie auf dem Weg durch die Widrigkeiten des Alltags, mit Mann Ralf und Sohn Sven, der auch langsam erwachsen wird – was man als Mutter schon mal erfolgreich verdrängt. Mit ihrer Selbstironie begeistert sie das Publikum, das sich in ihren Geschichten immer auch selbst erkennt – am Freitag, 4. November 2022, in der Stadthalle Ahlen.

„Von Liebe allein wird auch keiner satt!“ …und Ingrid schon mal gar nicht. Dabei darf man auch nicht verkennen, dass zumindest ihre Männer es nicht satt werden, sie ständig herauszufordern! Wie man es bei Ingrid Kühne kennt, bekommen auch in ihrem neuen Programm besonders ihre Lieben reichlich etwas ab: Ehemann Ralf, Sohn Sven, die Schwiegermutter und ihre Mutter. Dabei bleibt sie ihrer charmanten Art treu, so dass man sie einfach liebhaben muss.

Thema „satt“: Laut Duden bedeutet das Wort „nicht mehr hungrig; kein Bedürfnis nach Nahrungsaufnahme mehr verspüren“! Das kommt in dieser Form für Ingrid sowieso nicht infrage … Und es gibt schließlich auch sattes Blau, oder etwas kostet satte 300 Euro. Darüber hinaus kann man auch die Launen einiger Mitbürger satt sein. Alltägliche Situationen skizziert die gebürtige Niederrheinerin im aktuellen Programm wieder so, dass ihre Zuschauer aus dem Lachen einfach nicht mehr herauskommen. Auch ruhigere Töne finden hier ihren Platz, aber nur, um dann noch mal richtig Fahrt aufs Zwerchfell des Publikums aufzunehmen.

Also lassen Sie sich mitnehmen in die Welt von Ingrid Kühne, die aber bei genauerer Betrachtung, auch die Ihre sein könnte.

Die Eintrittskarten sind ab sofort zum Einheitspreis von € 29,90 im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Unter Puppen | Neuer Termin
Donnerstag | 10. November 2022 | 20:00 Uhr

Unter Puppen Stadthalle Ahlen Puppen

Martin Reinl & Carsten Haffke sind:

Unter Puppen

Die neue Puppen-Comedyshow mit Wiwaldi, Kakerlak und dem alten Zirkuspferd Horst-Pferdinand.

Nachholtermin: Donnerstag, 10. November 2022 um 20:00 Uhr

Veranstaltung wird verschoben | Neuer Termin folgt

Es ist soweit! Fernseh-Hund Wiwaldi und seine Freunde präsentieren ihre neue Live-Show. Die Stars aus den TV-Kult-Hits „Die Wiwaldi Show“,„RTL Puppenstars“ und „Zimmer frei“ bieten ihnen die ultimative Lebenshilfe: Wie gehe ich damit um , wenn mein Kollege ein Jammerlappen ist? Oder meine Verwandtschaft nur aus Kakerlaken besteht? Wie finde ich die große Liebe? Und wie werde ich sie wieder los? Wenn Sie diesen Abend besuchen, wiehern sie am Ende genau so fröhlich wie ein altes Zirkuspferd.

Martin Reinl und Carsten Haffke schlüpfen in 2 Stunden in mehr als 40 verschiedene Rollen und präsentieren Puppencomedy vom Feinsten.
Vergessen Sie den Alltag und kommen Sie mit in ein Paralleluniversum voller Flausch und Rausch! Sie werfen einen Blick hinter die Kulissen des Fernsehpuppenspiels und werden Zeuge, wie jeden Abend eine nagelneue Show entsteht. Schließlich improvisieren die beiden Puppenspieler nach den Wünschen und Vorschlägen des Publikums.

Natürlich sind das alte Zirkuspferd Horst-Pferdinand, die schüchterne Assistentin Charming Traudl und der bissige Kakerlak ebenfalls mit an Bord. Mit etwas Glück findet sogar das Ehepaar Flönz aus Nippes den Weg ins Theater.
Aber Vorsicht: Der Abend ist nicht immer jugendfrei. Es sind betrunkene Haifische und liebeshungrige Pitbulls anwesend!

Die Live-Puppen-Comedyshow „Unter Puppen“ (ursprünglicher Termin: Freitag, 27. November 2020; dann zunächst verschoben auf Donnerstag, 25. November 2021) muss leider erneut verschoben werden.

Der Nachholtermin ist: Donnerstag, 10. November 2022 um 20:00 Uhr

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 25,50 € / 30,00 € / 33,50 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Herbert Knebels Affentheater
Donnerstag | 17. November 2022 | 20:00 Uhr

Herbert Knebel

Herbert Knebels Affentheater

„Fahr zur Hölle, Baby!“ – Das brandneue Programm !!!

Herbert Knebels Affentheater, gibt‘s die wieder?!, werden sich viele fragen. Wir sagen, häh?! Gab‘s uns jemals nicht? Solange wir uns erinnern können, gab‘s uns immer. Richtig weg waren wir niemals, auch wenn es sich viele gewünscht haben. Allen Zweiflern und Kritikern rufen wir zu: „Fahr zur Hölle, Baby!“ Wobei mit „Baby“ auch mehrere gemeint sein können.

Die gute Nachricht ist: Auch mit unserem neuen Programm sind wir unserem Motto treu geblieben. Kommt einfach vorbei und lasst euch überraschen!

Als das Programm fertig war, waren wir auch überrascht. Von unseren teuflisch guten Ideen, höllisch heißen Rhythmen und engelsgleichen Chören. Einfach himmlisch, dieses höllische Programm!

„Fahr zur Hölle, Baby!“ – demnächst in der Stadthalle Ahlen live auf der Bühne!

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 25,90 € / 30,90 € / 34,90 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Live-Multivision | mit Michael Martin
Mittwoch | 23. November 2022 | 19:30 Uhr

Live-Multivision TERRA

Gesichter der Erde

TERRA   Mit der Kamera um die Welt

Michael Martin präsentiert mit seiner neuer Multivision TERRA ein einzigartiges Portrait des Planeten Erde.

Fünf Jahre reiste er mit der Kamera um die Welt und fotografierte in der Arktis, im Himalaya, in den Anden, im Südpazifik, in Arabien, im Amazonasbecken, in den Savannen Ostafrikas sowie in der Taiga Sibiriens und den Steppen Zentralasiens. So entstanden zehn Gesichter der Erde, welche neben faszinierenden Landschaften auch Tiere, Pflanzen und Kulturen in allen Klimazonen unserer Erde vorstellen.

Michael Martin beschäftigte sich neben den weltweiten, abenteuerlichen Reisen aber auch mit der Geschichte der Erde, die vor 4,5 Milliarden Jahren im Chaos entstand und sich zu einem Planeten voller Leben und Vielfalt entwickelte. Er macht deutlich das die Erde in der Blüte ihrer Entwicklung stand, als der Mensch vor 180 000 Jahren die Bühne des Lebens betrat und begann, sie zu gestalten und inzwischen auch zu zerstören.

Michael Martins neue Multivision TERRA zeichnet das ganz große Bild der Erde, sie ist eine Verneigung vor der Schönheit der Natur und dem Wunder des Lebens.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 18,50 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich. Der Abendkassenpreis beträgt 22,50 €

Das Abo für alle 6 Live-Multivisionen ist zum Vorzugspreis von 56,00 € bei der Stadthalle Ahlen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Frau Höpker bittet zum Gesang | Das Mitsingkonzert
Samstag | 26. November 2022 | 20:00 Uhr

Das Mitsingkonzert

Frau Höpker bittet zum Gesang

Frau Höpker bittet zum Gesang! Das Mitsingkonzert.

Wieder in Ahlen!

Darf sie bitten? Sie darf.
Wer einen Abend mit Frau Höpker verbringt, wird mit guter Laune belohnt und beschwingt nach Hause gehen. Denn die charmante Künstlerin serviert
eine mitreißende Mischung bekannter Lieder und Songs quer durch alle Genres und Jahrzehnte.

Ob Evergreens, Volkslieder, Schlager, topaktuelle Hits oder eines ihrer beliebten Medleys: Frau Höpkers Repertoire ist schier unerschöpflich.
Live am Klavier mit ihrer vielseitigen Stimme und komödiantischem Esprit trifft Frau Höpker garantiert mitten ins Herz und beflügelt die Seele!
Also stimmen Sie ein, singen Sie mit!

Die Veranstaltung ist eine Stehveranstaltung. Für Menschen mit Beeinträchtigungen haben wir Sitzplätze vorrätig. Bitte unbedingt zum Einlass vor Ort sein.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 19,70 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Tarzan – das Musical | Das Highlight für die ganze Familie!
Dienstag | 6. Dezember 2022 | 16:00 Uhr

VORANKÜNDIGUNG

Theater Liberi

Tarzan – das Musical
Das Highlight für die ganze Familie!

Aufeinandertreffen zweier Welten: Im Musical-Highlight „Tarzan“ erlebt das Publikum gemeinsam mit dem Titelhelden ein atemberaubendes Dschungel-Abenteuer. Spektakuläre Eigenkompositionen, jede Menge Spannung und ein Hauch Romantik sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Das für seine modernen Familienmusicals bekannte Theater Liberi inszeniert die hundert Jahre alte Geschichte von Edgar Rice Burrough in einer zeitgemäßen Version. Fantasievolle Kostüme, eine verspielte, farbenprächtige Kulisse und atmosphärische Lichteffekte erschaffen die Dschungelwelt, in der Tarzan zu Hause ist. Musikalisch wird dem Publikum eine abwechslungsreiche Reise durch verschiedene Genres geboten, die mit imposanten Arrangements und großen Emotionen beeindruckt. Ein bestens ausgebildetes Ensemble sorgt dafür, dass Charaktere, Musik und Kulissen auf der Bühne zu einem einzigartigen Ganzen verschmelzen.

Eine junge Familie erleidet Schiffbruch und wird – kaum an der afrikanischen Küste gestrandet – von wilden Tieren angegriffen. Zurück bleibt ein kleiner Junge, der allein und verwaist von der Affendame Kala aufgenommen und wie ihr eigenes Kind großgezogen wird. Doch obwohl Tarzan bei den Affen ein Zuhause und in dem Affenmädchen Tee auch eine gute Freundin findet, lässt ihn der Anführer Kerchak auch nach Jahren noch spüren, dass er nicht wirklich zu ihnen gehört. Das Gefühl, seinen Platz in der Welt erst noch finden zu müssen, wird noch stärker, als Tarzan zum ersten Mal auf Menschen trifft. Professor Porter, seine neugierige Tochter Jane und die zwielichtige Olivia Clayton befinden sich auf einer Expedition, um den Dschungel zu erforschen. Im Laufe der Zeit kommen sich Tarzan und Jane immer näher, doch dann überschlagen sich die Ereignisse und Tarzan und seiner Affenfamilie droht große Gefahr…

Dauer: 2 Stunden inkl. 20 Minuten Pause

Altersempfehlung: ab 4 Jahren

Die Eintrittskarten sind ab sofort zum Preis von 18,00 € / 22,00 € / 25,00 € für Erwachsene und zum Preis von 16,00 € / 20,00 € / 23,00 € für Kinder von 0-14 Jahren im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Live-Multivision | mit Thomas Sbampato
Mittwoch | 07. Dezember 2022 | 19:30 Uhr

Live-Multivision NAMIBIA, BOTSWANA

Wildnis Afrika

Wer durch Namibia und Botswana fährt, erlebt eine Welt voller Extreme. Von der Namib- und Kalahariwüste im Süden, über das Okavango Delta bis in den tropischen Norden des Caprivi Streifens, umgibt uns die stille Weite, der dünn besiedelten und oft staubigen Landschaften, die nachts von einem unglaublichen Sternenhimmel überzogen werden.

Thomas Sbampato: „Mehrere Monate durchstreifte ich sämtliche Regionen Namibias und Botswanas und entdeckte dabei die entspannte Freiheit, in einem Dachzelt, zwei Meter über dem Boden zu schlafen. Nebst den unzähligen Begegnungen mit Menschen, waren es die Erlebnisse mit Tieren, die sich bei mir unvergesslich eingebrannt haben. Darüber und noch viel mehr werde ich berichten.“

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 11,50 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich. Der Abendkassenpreis beträgt 13,50 €

Das Abo für alle 6 Live-Multivisionen ist zum Vorzugspreis von 56,00 € bei der Stadthalle Ahlen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Schwanensee | Neuer Termin
Donnerstag | 05.01.2023 | 19:00 Uhr

P.T.F. Deutsch-Russische Kulturförderung GmbH

SCHWANENSEE
Russisches Klassisches Staatsballett

Schon seit 130 Jahren gehört das romantische Märchen vom Prinzen Siegfried und Prinzessin Odette zu den populärsten und beliebtesten Ballettwerken weltweit.

Die im Jahre 1875 entstandene Inszenierung wurde sofort zu einem einzigartigen Teil der Weltkultur und zur Visitenkarte des russischen Balletts. Sie hat den ganzen Reichtum des romantischen Balletts des 19. Jahrhunderts in sich aufgenommen und in vieler Hinsicht die Entwicklung des modernen Balletttheaters bestimmt. Als Vorlage für das Libretto von der Liebe des jungen Prinzen und dem schönen Schwanenmädchen dienten zahlreiche Volksmärchen, in denen die verzauberte Prinzessin nur durch die Liebe eines Jünglings erlöst werden kann.

In seiner fantasievollen Inszenierung erfüllt das „Russische Klassische Staatsballett“ unter der Leitung von Konstantin IVANOV  die alte Legende mit neuen glänzenden Farben. Bei aller im besten Sinne konservativen Grundhaltung zum klassischen Ballett ist die Aufführung modern – dank dem innovativen Bühnenbild und den perfekt entworfenen Kostümen. Meisterhaft wird die Sprache des klassischen Tanzes mit seiner Geschmeidigkeit und die Ausdrucksformen des modernen Tanzes zusammengeführt. Auf diese Weise zeigt Konstantin Ivanov, der Leiter und Choreograph des Ensembles, wie die traditionelle und über viele Jahre bewährte Kunst auch für den modernen Zuschauer erfrischend und spannend sein kann.

Ein wahrer Ballettgenuss für Groß und Klein!

Veranstalter: P.T.F. Deutsch-Russische Kulturförderung GmbH

Mehr Info und Tickets unter:  www.klassisches-ballett.com

Aufgrund des Pandemie-Geschehens konnte die Veranstaltung leider nicht wie geplant am 02. Januar 2022 stattfinden.

Der Nachholtermin ist: Donnerstag, 05. Januar 2023 um 19:00 Uhr

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 39,00 / 49,00 / 56,00 € für Erwachsene und 24,00 / 29,00 / 36,00 für Kinder bis 14 Jahren im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Weitere Ermäßigungen sind verfügbar.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

GREGORIAN | Neuer Termin
Dienstag | 17.01.2023 | 20:00 Uhr

GREGORIAN – Das Original
Pure Chants Tour 2021

Mit moderner Musik auf den Ohren ließ sich der Hamburger Musikproduzent Frank Peterson 1989 bei einem Besuch des königlichen Klosters von San Lorenzo de El Escorial in Spanien zu etwas Neuem inspirieren.

Warum nicht altertümliche gregorianische Musik mit moderner Musik mischen?

Gesagt getan. Peterson hatte die Idee erstmals mit Michael Cretu umgesetzt und gründete das bahnbrechende Musikprojekt „Enigma“. Das erste Album MCMXC a.D. erschien 1990 und hatte schon nach kurzer Zeit die höchstmögliche, weltweite Anerkennung.
Mit der Veröffentlichung des Albums „Master of Chant“ von GREGORIAN im Jahre 1999 knüpfte Frank Peterson nahtlos an den Erfolg von „Enigma“ an.

Bis heute konnte GREGORIAN weltweit über 10 Millionen Tonträger verkaufen und Gold- und Platin-Status in 24 verschiedenen Ländern erzielen.
Rund 3 Millionen Besucher haben das Ensemble bei ihren Konzerten in 31 Ländern live gesehen und ließen sich von den Live-Auftritten der Männer in Mönchskutten begeistern.

Die stimmgewaltigen Sänger bekommen es immer wieder aufs Neue hin Gänsehaut-Momente zu schaffen.
Ihre Mischung aus gregorianischem Gesang mit moderner Rock- und Popmusik gepaart mit spektakulären Bühnenshows macht GREGORIAN einzigartig und atemberaubend.

Nach 20 Jahren opulenter Shows in Arenen und Konzerthallen mit Pyro-, Laser und Flammengewitter kommt GREGORIAN zurück zum Ursprung.
Dieses Mal geht es vorrangig um die Authentizität und pure Musik…untermalt von traumhaften Lichtbildern.

Die „Pure Chants“-Tournee Anfang 2021 führt Gregorian durch die Kirchen und Theater Deutschlands – ein besonderes Erlebnis für alle Fans von mystischer Musik.

Sichern Sie sich bereits jetzt Ihre Karten für die spektakulären Konzerte von GREGORIAN – das Original – und werden Sie ein Teil der einzigartigen Sound- und Lichtinstallation!

GREGORIAN (ursprünglicher Termin: Dienstag, 19. Januar 2021) musste auf Grund des aktuellen Infektionsgeschehens leider verschoben werden.

Der Nachholtermin ist: Dienstag, 17. Januar 2023 um 20:00 Uhr

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 40,00 € / 50,00 € / 60,00 €  im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Live-Multivision | mit Marcus Haid
Dienstag | 24. Januar 2023 | 19:30 Uhr

Live-Multivision Zu Fuß von Cornwall nach Schottland

Zwei schwere Rückenoperationen setzen der Karriere von Marcus Haid beinahe ein jähes Ende. In der Hoffnung wieder in ein schmerzfreies Leben zurück zu finden, fasst der Fotograf und Vortragsreferent den ehrgeizigen Entschluss sehr weit zu wandern – 1.700 km von Cornwall bis an das nordwestliche Ende Schottlands. Das anfänglich unmöglich scheinende Unterfangen wird schnell zu einer Reise der grenzenlosen Freiheit inmitten der grandiosen Landschaften Großbritanniens.

Von Cornwall’s dramatischen Steilküsten und türkisfarbenem Meer führt ihn seine Wanderung durch das geheimnisvolle und einsame Dartmoor, von der Süd- bis an die Nordküste von Wales entlang von König Offa’s legendärem Befestigungswall. Über die Pennines, das gebirgige Rückgrat Englands, erreicht er die schottische Grenze und entlang des West Highland Way schließlich die wilden Highlands. Das letzte Kapitel dieser Reise wird am härtesten Weitwanderweg Großbritanniens geschrieben – der Cape Wrath Trail führt in weiten Teilen weg- und zivilisationslos über nebelverhangene Berge, durch tiefe Glens und entlang den Ufern unergründlicher Lochs zu einem einsamen Leuchtturm am Ende Schottlands. Ein Pfad bei dem sich die fantastischen schottischen Highlands von ihrer schönsten aber auch unerbittlichsten Seite zeigen.

Der lange Weg ist geprägt von herausfordernden aber auch erhebenden Momenten einer langen Weitwanderung. Im Laufschritt über von wilden Stieren belagerte Weiden, abgelöste Schuhsohlen im Nirgendwo, höllische Knieschmerzen, nass bis auf die Haut, unwegsames Gelände und unpassierbare Flüsse. Gleichzeitig das Gefühl von Freiheit in der Einsamkeit und Weite atemberaubender Landschaften gepaart mit dem Staunen über die eigene körperliche Leistungsfähigkeit, täglich bis zu 30 km zu Fuß zu gehen. Beruhigt in der Gewissheit einen Fuß vor den anderen zu setzen und damit seinem Ziel Schritt für Schritt näher zu kommen.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 11,50 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich. Der Abendkassenpreis beträgt 13,50 €

Das Abo für alle 6 Live-Multivisionen ist zum Vorzugspreis von 56,00 € bei der Stadthalle Ahlen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Die UDO JÜRGENS Story | Sein Leben, seine Liebe, seine Musik!
Mittwoch | 25. Januar 2023 | 20:00 Uhr

Veranstalter: Göttlicher Entertainment GmbH

Die UDO JÜRGENS Story

Sein Leben, seine Liebe, seine Musik!

Mit mehr als 100 Millionen verkauften Tonträgern und über 50 veröffentlichten Musikalben war er einer der kommerziell erfolgreichsten männlichen Solokünstler der Welt. Fünf Jahre nach seinem Tod bietet sich mit „Die UDO JÜRGENS Story“ für alle Fans die Gelegenheit, ihrem Idol noch einmal ganz nahe zu kommen. Die außergewöhnliche Hommage an den Grandseigneur der deutschen Unterhaltungsbranche ist verpackt in einen locker-amüsanten Liederabend, kurzweiligen und unterhaltsamen Konzertabend – zusammengestellt von Gabriela Benesch, die im Jahr 2014 in Wien als beste Theaterschauspielerin des Jahres ausgezeichnet wurde.

Der ausgebildete Pianist Alex Parker singt dabei die Werke des unvergessenen Schlagerbarden, als stünde dieser persönlich auf der Bühne. Die musikalische Zeitreise beinhaltet alle großen Hits wie „Mit 66 Jahren“, „Ich War Noch Niemals In New York“ und „Griechischer Wein“ sowie einige Raritäten.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 40,40 € / 47,40 € / 55,40 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich. 

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Live-Multivision | mit Dr. Heiko Beyer
Dienstag | 23. Februar 2023 | 19:30 Uhr

Live-Multivision Das große VULKAN Abenteuer

Seitdem der Reise- und Fotojournalist Heiko Beyer vor zwölf Jahren „seinen“ ersten Vulkanausbruch inmitten eines eisigen Gletschers (üb)erlebte, brennt in ihm eine Leidenschaft, die sein Leben in ein einzigartiges Abenteuer verwandelt hat: Er machte sich auf zu einer Weltreise zu den Feuerbergen auf vier Kontinenten! Ob in Island, Italien, Neuseeland, der Südsee, Indonesien, Kongo oder Äthiopien: Wann immer sie ihre Lava in die Luft schleuderten – Heiko kam ihnen allen ganz nah, so nah wie es eben ging!

In seiner neuen Live-Reportage erzählt er die spannenden Geschichten über seine Begegnungen mit den Vulkanen, aber auch über die Natur, die Tiere und Pflanzen und vor allem die Menschen, die gelernt haben mit, zwischen und von den Vulkanen zu leben.

So begleitete er in Indonesien die Schwefelarbeiter in den Krater des dampfenden Ijen, besuchte zusammen mit Rangern im Bürgerkriegsland Kongo die letzten Berggorillas und war in der äthiopischen Danakil-Wüste Gast beim Stamm der Afar. Im Laufe der Jahre erlebte er drei verschiedene Eruptionen in Island. Auf der anderen Seite dieser Erde, in Neuseeland unternahm Heiko Beyer eine aufwändige Expedition mit dem Helikopter zu einer unbesiedelten Kraterinsel. Und in der Südsee besuchte er ein Dorf, dessen Menschen einen Halbgott aus Amerika verehren, der gemäß ihrem Glauben unter einem aktiven Vulkan lebt.

Nach elf Jahren und 18 Reisen zu den aktivsten Feuerbergen auf vier Kontinenten präsentiert Heiko Beyers seine neue Live-Reportage, packend, bildgewaltig und voller spannender Geschichten, die wahrhaft einzigartig sind. Versprochen.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 11,50 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich. Der Abendkassenpreis beträgt 13,50 €

Das Abo für alle 6 Live-Multivisionen ist zum Vorzugspreis von 56,00 € bei der Stadthalle Ahlen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Bastian Bielendorfer | „MR. BOOMBASTI – In seiner Welt ein Superheld“
Donnerstag | 02.03.2023 | 20:00 Uhr

Tour: FKP Scorpio, Hamburg
örtl. Veranstalter: Pluspunkt Events, Meppen

Bastian Bielendorfer
MR. BOOMBASTI – In seiner Welt ein Superheld

Comedian Bastian Bielendorfer ab 2023 mit neuem Programm „MR. BOOMBASTI – In seiner Welt ein Superheld“ auf großer Deutschlandtour in über 50 Städten.

Keine Bühne. Kein Publikum. Kein Lachen. Isolation. Ein Leben in Zeitlupe. Zwei Jahre Stillstand. Endlich vorbei: Jetzt ist unser Leben wieder da, das Lachen ist zurück und mit ihm „MR. BOOMBASTI“ alias Bastian Bielendorfer. Dicker Junge mit Pagenschnitt. Sprachfehler. Die ewige Teilnehmerurkunde. Lehrerkind und Mobbingopfer. Keine guten Startbedingungen und trotzdem hat selten jemand aus so wenig so viel gemacht: Bestsellerautor. Ausverkaufte Tournee. Eigene TV-Show. Weil Humor stärker ist als Muskeln. Und der Verstand keine Falten kriegt. Basti ist in seiner Welt ein Superheld. Denn wie schafft man es sonst fast in das Finale der populärsten Tanzshow des Planeten, obwohl man tanzt wie ein Sack voll Nüsse? Zwei erfolgreiche Podcasts zu haben, obwohl man schlimmer lispelt als der Colgate-Biber? Ganz einfach. Indem man seine Schwächen zu seinen Stärken macht. In seinem neuen Programm „MR. BOOMBASTI – In seiner Welt ein Superheld“, mit dem der Comedian ab dem 20. Januar 2023 in über fünfzig deutschen Groß- und Kleinstädten unterwegs sein wird – allein das ist boombastisch – feuert Bastian Bielendorfer ohne Atempause zwei Stunden Vollgas-Comedy aus einer Welt ab, die in der Zwischenzeit nicht weniger verrückt geworden ist. In der Menschen als Superheld*innen gefeiert werden, nur weil sie ihre Kinder ungefragt im Internet präsentieren. Eine Welt, in der der Staat immer noch darüber diskutiert, ob die wahren Superheld*innen vielleicht fair bezahlt werden sollten. Eine Welt, in der die Jugend von heute die Fehler von gestern beheben muss. Eigentlich ist unsere Welt voll mit solchen Superheld*innen, wir sehen sie nur nicht. Jetzt ist es Zeit, dass sie sich zu erkennen geben. Auf seiner Tour durch Deutschland nimmt „Mr. Boombasti“ sein Publikum mit auf eine wilde Reise durch eine Gegenwart, die von Tag zu Tag verrückter wird und der man nur auf eine Weise begegnen kann – mit einem boombastischen Lachen im Gesicht. Und wer weiß: Vielleicht entdeckt der eine oder andere Gast dabei auch die Superkraft in sich.

Die Eintrittskarten sind ab Mittwoch, 25.05.2022 ab 10:00 Uhr zum Preis von 32,90 €  im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

New York Gospel Stars | 15 Jahre – DIE Jubiläumstournee
Mittwoch | 08.03.2023 | 20:00 Uhr

15 Jahre – DIE Jubiläumstournee

New York Gospel Stars

Auch in diesem Jahr kommen die New York Gospel Stars wieder auf große Deutschlandtournee.
In über 80 Städten werden sie auftreten und erfüllen die Kirchen und Hallen mit ihren wunderschönen Stimmen.

Schon seit 15 Jahren spiegeln die New York Gospel Stars ihre bedingungslose Liebe Gottes in ihren Liedern wider. Sie geben den Menschen Kraft und verbreiten mit ihrer Musik die gute Nachricht Jesus Christi.

Für sie gibt es keinen Unterschied mehr zwischen Feiern und Beten. Warum? Weil sie alle groß geworden sind in Kirchen, in denen sich fühlen lässt, was Hoffnung, Freude, Liebe und Dank ist. Sie sind zu einer etablierten Größe in der Musikszene geworden.
Einige der Gospel Stars haben bereits mit Stars wie Aretha Franklin, Whitney Houston und Justin Timberlake zusammengearbeitet.

Durch ihre jahrelange Bühnenerfahrung wissen die New York Gospel Stars wie sie ihre Leidenschaft durch die Musik den Zuschauern überbringen können. Sie nehmen alle mit auf eine spirituelle Reise – innig und mitreißend. Sie singen klassische Gospel-Songs, softe Balladen, aber auch aktuelle Hits.

Mit der kommenden Tour 2022/23 bringen die New York Gospel Stars Deutschland wieder einmal zum Singen, Tanzen und Klatschen!

Lasst euch von der Lebensfreude der New Yorker anstecken und werdet Teil dieses spirituellen Erlebnisses!

Die Eintrittskarten sind ab sofort zum Preis von 32,00 € / 35,00 € / 40,00 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Live-Multivision | mit Michael Murza
Mittwoch | 15. März 2023 | 19:30 Uhr

Live-Multivision PORTUGAL

Land der Seefahrer und Entdecker

Portugal ist das Ziel einer Leinwandreise, die der Reisejournalist und Fotograf Michael Murza am Mittwoch, 15. März 2023 um 19:30 Uhr in der Stadthalle Ahlen vorstellen wird.

Schillernde Persönlichkeiten wie Vasco da Gama oder Heinrich der Seefahrer machten das Land am südwestlichsten Zipfel Europas einst zur Weltmacht. Heute blickt man wehmütig auf die stolze Vergangenheit zurück. Geblieben sind einzigartige Baudenkmäler wie die Klöster von Alcobaça und Batalha, der Turm von Belém oder die Schlösser von Sintra. Städte wie Porto, Coimbra sowie Évora sind beliebte Touristenmagnete. Diese und viele andere Sehenswürdigkeiten stellt Michael Murza in seiner Multivisionsshow vor.
Man spürt regelrecht, wie dieses Land im Aufbruch ist und sich zu einem beliebten Trendreiseziel mausert. Die Portugiesen sind gastfreundlich und weltoffen. Junge Köche wetteifern mit kreativen Ideen um die Gunst ihrer Gäste. Im „Time Out Market“ in Lissabon lassen sich die Top-Köche direkt in den Topf schauen. Sämtliche kulinarische Köstlichkeiten, die das Land zu bieten hat, findet man dort in einer modern durchgestylten Markthalle. Es ist ein Street-Food-Erlebnis der besonderen Art.
Den Bica, die portugiesische Espressovariante, gibt es vielerorts noch für weniger als einen Euro. Dazu genießt man ein Pastéis de Nata – die Puddingtörtchen aus Belém schmecken himmlisch und sind Kult. Die gemütlichen Restaurants am Meer bieten zu erstaunlich günstigen Preisen leckere Fischgerichte aber auch spezielle Fleischgerichte und hervorragende lokale Weine an. Berühmt sind die Weine aus dem Dourotal, die Heimat des Portweins.
Nostalgisches mischt sich in unvergleichbare Art und Weise mit der Moderne. Ächzend und quietschend rumpelt die gelbe Tram der Straßenbahnlinie 28 durch die Hauptstadt Lissabon. Das museumsreife Gefährt erklimmt dabei die steilsten Straßen der Metropole und schüttelt seine Fahrgäste kräftig durch. Der morbide Charme verzaubert nicht nur die Romantiker. Aus irgendeiner Seitengasse in der Alfama, dem ältesten Stadtteil von Lissabon, ertönt Fado. Die Lieder sind Ausdruck der „Saudade“. Nur Portugiesen können dieses Gefühl kennen, weil nur sie dieses Wort besitzen. Es ist eine Art Weltschmerz, ein Begriff, der sich nur schwer
übersetzen lässt. In ihm schwingen Sehnsucht und Wehmut.
Kulturinteressierte kommen dabei ebenso auf ihre Kosten wie die Naturliebhaber oder Sonnenanbeter. Die Algarve im Süden des Landes bietet traumhaft schöne Strände, steile Felsküsten und mondäne Seebäder. Wer es authentisch mag, der sollte unbedingt Portugals Hinterland bereisen mit seinen pittoresken Dörfern, Burgen und endlosen Korkeichenwäldern. Hier spiegelt sich das ursprüngliche Landleben der Portugiesen wohl am besten wider.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 11,50 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich. Der Abendkassenpreis beträgt 13,50 €

Das Abo für alle 6 Live-Multivisionen ist zum Vorzugspreis von 56,00 € bei der Stadthalle Ahlen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

True Collins | Neuer Termin:
Freitag | 17. März 2023 | 20:00 Uhr

Die Veranstaltung wird verschoben | Neuer Termin: Freitag, 17.03.2023

True Collins A Tribute to Phil Collins & Genesis

Europas größte und originalgetreueste PHIL COLLINS–SHOW

Es gibt nicht allzu viele Vertreter der Musikbranche, die man als lebende Legende bezeichnen könnte. Jedoch dem britischen Superstar PHIL COLLINS gebührt ohne Zweifel diese Bezeichnung. Seit Mitte der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts ist der musikalische Tausendsassa in mehreren Projekten weltweit über alle Maßen erfolgreich unterwegs. Sein musikalisches Schaffen in der Band GENESIS als auch seine beispiellosen Solo-Erfolge prägten seither die Musikwelt und sind aus dieser nicht mehr wegzudenken.

Dass eine derart faszinierende Karriere musikalisch nachgezeichnet gehört, liegt auf der Hand. Diese anspruchsvolle Aufgabe erfüllt nun seit mehr als zehn Jahren die Phil Collins- und Genesis-Tribute-Band TRUE COLLINS in beeindruckender Weise. Fachleute und Collins-Fans sind sich gleichermaßen einig… Näher am Original geht einfach nicht. Die Liebe zum Detail begeistert das Publikum immer wieder aufs Neue… Da stimmt jeder einzelne Sound, jede einzelne Nuance des Gesangs, die ausgefeilten Licht-Effekte, kurzum die gesamte zweistündige Show.

Alle großen Hits aus der Collins-Schmiede werden zu hören sein: „Another day in paradise“, „Against alls odds“, Sussudio“ und „In the air tonight“ sowie die absoluten Genesis-Klassiker „Mama“, „No son of mine“, „Invisible touch“, „Land of confusion“ und viele viele mehr…

True Collins präsentiert Europas größte und originalgetreueste PHIL COLLINS-SHOW. Die Songs werden auf der Bühne nicht nur mit höchster spielerischer Qualität dargeboten, sondern auch mit einer unvergleichlichen Spielfreude interpretiert. Der Name True Collins steht für musikalische Unterhaltung der Extraklasse und garantiert einen Abend voller unsterblicher Hits, mit Emotionen von Begeisterung bis Erstaunen, von Gänsehaut bis Extase, und eine Show auf Weltklasse-Niveau.

Die Veranstaltung ist teilbestuhlt – kein Anspruch auf Sitzplätze, da nur begrenzte Anzahl verfügbar

Foto: Fabian Klein

True Collins – A Tribute to Phil Collins & Genesis am 07. Januar 2022 (ursprünglicher Termin: Samstag, 09. Januar 2021) musste auf Grund des aktuellen Infektionsgeschehens leider erneut verschoben werden.

Der Nachholtermin ist: Freitag, 17.03.2023 um 20:00 Uhr

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von 24,50 €  im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Festival der Travestie | Maria Crohn & friends
Samstag | 29. April 2023 | 19:30 Uhr

Neue Show!!

Festival der Travestie

Maria Crohn & friends

Die grandiose Comedy Revue mit namhaften Travestie – Stars bekannt aus namhaften Cabarets und dem Fernsehen kommt mit neuer Show erneut nach Ahlen!

Darf es etwas mehr sein? Mit Deutschlands einmaligem Showcocktail „Festival der Travestie – Maria Crohn and Friends“ bieten wir Ihnen eine Theaterrevue, die auch höchsten Ansprüchen gerecht wird. Erleben Sie Travestie in Höchstform und Reinkultur. Lassen Sie sich von Maria Crohn und ihrem Ensemble entführen in die Welt der perfekten Unterhaltung. Getreu dem Motto „Endlich mal wieder lachen“ erleben Sie hochkarätige Künstler, wie man sie sonst nur in Travestie – Cabarets oder dem Fernsehen sieht.

Eine wundervolle Revue mit Witz, Gesang, großen Kostümen, Starparodien, perfekten Illusionen und Stand UP Comedy. Hier jagt eine Attraktion die nächste von der Bühne, sodass dem Publikum schier der Atem stockt. Das ganze dargeboten in einer rasant durchgestylten Show die sie komplett aus dem Alltag in eine völlig fremde aber absolut faszinierende Welt entführen wird.
„Festival der Travestie“ ist ein Strauß bekannter Stimmungsschlager in neuem Gewand, brüllend lustiger Komik, kurzweiliger Unterhaltung und ein absoluter Augenschmaus. Gehen Sie mit Maria und ihren Freundinnen auf eine Reise in die Welt des gehobenen Entertainments!

Die Eintrittskarten sind für 43,90 € / 46,90 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Völkerball | Neuer Termin:
Freitag | 05. Mai 2023 | 20:30 Uhr

Völkerball – A Tribute to Rammstein

Völkerball traten 2008 mit ihrer Vision an, den Sound und die urgewaltige Atmosphäre einer Rammstein-Show auf die Bühne zu bringen, diese Reise, sollte bis heute dauern und wird noch lange nicht ihr Ende finden. 10 Jahre treffen Völkerball ihr Publikum mitten ins Herz und überzeugen dabei alteingesessene Rammstein-Fans als auch Rammstein Neulinge.

10 Jahre, über 500 Shows und mehrere hunderttausend Konzertbesucher in ganz Europa und weiterhin steht diese außergewöhnliche Band mehr denn je für ihren Slogan:

99% RAMMSTEIN

100 % VÖLKERBALL

Stetig wachsende Zuschauerzahlen, größere Bühnen, faszinierende Pyrotechnik, ausgefeilte Lichtshow und der irrsinnig brachiale Rammstein Sound lassen Völkerball nach 10 Jahren zum auserlesenen Kreis der besten Tributeshows Europas zählen.

JEDES KONZERTIST EIN ERLEBNIS DER BESONDEREN ART.

Die Bühne zunächst in Dunkelheit gehüllt eröffnet eine Explosion mit lautem, dumpfem Schlag. Der Vorhang fällt und gibt den Blick frei auf die unwirklich maschinell wirkende Kulisse. Hinter einer Wand aus Feuer und Nebel nur schemenhaft erkennbar übernimmt die Band und führt das Publikum durch eine Inszenierung aus Lichtshow, exakt gesetzten Pyroeffekten und dem perfekt aufeinander eingespielten Völkerball-Sound.

Tief, unerbittlich, hart erklingt die sonore Stimme des Völkerball-Frontmanns René Anlauff, der es mehr als jeder andere versteht, den Konzertbesucher in die urgewaltige Atmosphäre zu entführen, die sich in den Texten Rammsteins wiederfindet.

Ein Erlebnis irgendwo zwischen Genie und Wahnsinn, Faszination und Ekel, Lust und Schmerz.

Eine Band, die sich hart und prägnant präsentiert, roh, einfühlsam, von Grund auf kalt und doch emotional.

Völkerball – A Tribute to Ramstein am Samstag, 23. April 2022 (ursprünglicher Termin: Freitag, 17.04.2020) musste auf Grund des aktuellen Infektionsgeschehens leider erneut verschoben werden.

Der Nachholtermin ist: Freitag, 05. Mai 2023 um 20:30 Uhr

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Eintrittskarten sind für 31,70 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

„John Lees´ BARCLAY JAMES HARVEST“
Neuer Termin: | Freitag, 12. Mai 2023 um 20:00 Uhr

NEUER TERMIN: Freitag, 12. Mai 2023

John Lees´ BARCLAY JAMES HARVEST

Best of Classic Barclay

Beim legendären Konzert vor dem Reichstag in Berlin haben Barclay James Harvest zweifelsohne Musikgeschichte geschrieben. Jetzt kommt die legendäre britische Band mit Frontmann, Sänger, Gitarrist und Mitbegründer John Lees am Mittwoch, 25. Mai 2022, 20 Uhr, in die Stadthalle nach Ahlen. Unter dem Motto „Best of Classic Barclay“ werden die Musiker ihre großen Titel wie „Hymn“, „Mockingbird“ „Poor Man’s Moody Blues“ oder „Child Of The Universe“ spielen, die sie in den 1970ern zu einer der bekanntesten Progressive Rock Bands machte.

Dass die Band den Spagat zwischen ProgRock und Mainstream wie keine zweite Band beherrscht, bewies sie letztlich mit ihrem aktuellen Album „North“, von dem sie auch Titel ihrem Publikum in Ahlen live präsentieren wird.

John Lees´ BARCLAY JAMES HARVEST (ursprünglicher Termin: Mittwoch, 25. Mai 2022) muss auf Grund des aktuellen Infektionsgeschehens leider verschoben werden.

Der Nachholtermin ist: Freitag, 12. Mai 2023 um 20:00 Uhr

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Eintrittskarten sind weiterhin für 49,00 € / 54,00  € / 59,00 € / 65,00 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!

Jürgen von der Lippe | Voll Fett
Donnerstag | 21. September 2023 | 20:00 Uhr

VA: Prima on Tour GmbH
Örtl. VA: www.merz-vs.de

Jürgen von der Lippe Voll Fett

Jürgen von der Lippe
mit seinem Soloprogramm
VOLL FETT

Freuen Sie sich auf 2023: der Meister der geschliffenen Pointe betritt die Bühne mit seinem aktuellen Programm!

Sie sollten wie immer mit allem rechnen – humoristische Glanzstücke, grandioser Wortwitz und wie in einer guten Ehe, kann er Sie auch nach 45 Bühnenjahren noch überraschen!

Genießen Sie einen Abend mit Jürgen von der Lippe und Comedyhöhepunkten am laufenden Band!

Jürgen von der Lippe (ursprünglicher Termin: Montag, 13.09.2021) musste auf Grund des aktuellen Infektionsgeschehens leider verschoben werden.

Der Nachholtermin ist: Donnerstag, 21. September 2023 um 20:00 Uhr

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Alternativ können die Tickets selbstverständlich an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Eintrittskarten sind für 40,65 € / 43,65 € im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Versandkostenfrei ab 29,00 EUR!!
Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten telefonisch unter: 02382 – 2000 und wir lassen Ihnen Ihre Tickets versandkostenfrei zukommen!